Am Sonntag, 21.02.16 fand in der Ellernfeldhalle der letzte Punktspieltag der Hockey-Hallensaison 2015/16 der 2. Verbandsliga Bremen statt. Die 1. Herrenmannschaft des MTV trat gegen den Zweitplatzierten HC Delmenhorst und den Club zur Vahr 4 an.

Trotz guter Abwehrleistung und zahlreicher Möglichkeiten vor dem gegnerischen Tor gelangen dem MTV gegen spielstarke Delmenhorster nur 2 Treffer und das Spiel ging mit 2:4 (1:3) verloren. Als dann der Tabellenletzte TuS Syke gegen den Club zur Vahr 4 ebenfalls mit 2:4 verloren hatte, war der Klassenerhalt für den MTV bereits sicher. Trotzdem wollte der MTV im zweiten Spiel gegen den Club zur Vahr 4 die Saison mit einem Sieg beenden. In der 1. Halbzeit spielte der MTV konzentriert, nutzte seine Chancen und ging mit einer 3:1-Führung in die Pause. Nach dem Treffer zum 4:1 kurz nach Wiederanpfiff war sich der MTV seiner Sache dann aber zu sicher. Der Club zur Vahr erhöhte den Druck, im Auricher Spiel dagegen schlichen sich Fehler ein und die Konzentration ließ nach. Der MTV verlor das Spiel letztlich noch unglücklich mit 4:5. Dennoch sind Spieler und Trainer Rafael Jacoby mit der Leistung in der ersten Saison nach dem Aufstieg in die 2. Verbandsliga insgesamt zufrieden. Das Saisonziel „Klassenerhalt“ wurde erreicht. Im April wird dann die Feldsaison 2015/16 fortgesetzt. Hier steht der MTV zurzeit auf dem 2. Platz hinter Tabellenführer SW Bremen 2.

Bericht vom 26.02.2016

Zurück zu Aktuelles

Mitglied werden und aktiv sein

Der MTV ist mit über 3.200 Mitgliedern einer der mitgliederstärksten Sportvereine Niedersachsens und bietet mit rund 50 Sportarten eine umfangreiche Bandbreite. Bewegung und Spaß für jeden.

Mitglied werden

Unsere Sponsoren

Die langjährige Partnerschaft und Unterstützung durch unsere Sponsoren hat den MTV zu Ostfrieslands größten Sportverein heranreifen lassen.