Laufend unterwegs

Sie möchten sich gerne wieder regelmäßig bewegen, suchen einen (Wieder-) Einstieg und möchten Ihre Ausdauerfähigkeit verbessern? Dann ist dieser Präventionskurs bestimmt das Richtige für Sie.

Dem Programm liegt ein ganzheitlicher Ansatz zugrunde, das heißt, die Inhalte sind nicht nur auf körperliche Vorgänge am Bewegungsapparat ausgerichtet, sondern auch auf psychische und psychosoziale Aspekte. Deshalb stehen hierbei neben der gezielten Erhaltung oder Verbesserung der individuellen gesundheitlichen Situation durch Abbau von Bewegungsmangel vor allem der Spaß und die Motivation an der Bewegung im Vordergrund.
Der Aufbau des Kursprogramms ist an Menschen gerichtet, die Spaß am Laufen haben, das Ziel von 30 Minuten am Stück laufen zu wollen erreichen möchten und die nach längerer Unterbrechung wieder ein körperliches Training aufnehmen möchten.

Das gesundheitsorientierte und abwechslungsreiche Programm findet in 12 Kurseinheiten à 90 Minuten statt.

Informationsabend für alle angemeldeten Personen am Mittwoch 03.April 2019, 19:30 Uhr im Schulungsraum des MTV Aurich, Zingelstraße 12.

Der Kurs ist durch die Zentrale Prüfstelle Prävention gemäß § 20 Abs.1 SGB V geprüft und zertifiziert. Ein Zuschuss zu diesem Präventionskurs ist somit durch die Krankenkasse bis zu 80 % oder auch ganz grundsätzlich möglich.

  • Kursbeginn: Montag 06. Mai 2019
  • Kurszeiten: 18:15 – 19:45 Uhr
  • Kursleitung: Horst Wienrank
  • Treffpunkt: Mutter Janssen, Eingang Kletterwald
  • Kursgebühren: 60,00 Euro für Mitglieder und Nichtmitglieder *
  • * Rückerstattung der Kosten (80%) durch die jeweilige Krankenkasse

oder für AOK-Mitglieder mit einem Präventionsgutschein der AOK Niedersachsen kostenlos.

Anmeldungen ab sofort über die Geschäftsstelle des MTV Aurich

Termine: Mo. 06.05.19, Do. 09.05.19, Mo. 13.05.19, Do. 16.05.19, Mo. 20.05.19,

Mo. 27.05.19, Mo. 03.06.19, Do. 06.06.19, Di. 11.06.19, Mo. 17.06.19,

Mo. 24.06.19, Mo. 01.07.19


2. Frühstückslauf beim MTV Aurich

10 Wochen lang, jeweils zweimal in der Woche trafen sich die Anfänger/innen des aktuellen Anfängerlaufkurses regelmäßig zum Lauftraining. Das Ziel des Laufkurses beim MTV Aurich lautete am Ende 30 Minuten durchlaufen zu können. 11Teilnehmer/innen erreichten das Kursziel und freuten sich über ihre Leistung.

Wie schon bereits im Frühjahr wurde jetzt kürzlich vom Kursleiter Horst Wienrank zum Abschluss des aktuellen Laufkurses zu einem gemeinsamen Frühstückslauf eingeladen. Der Einladung folgten insgesamt 25 Läuferinnen und Läufer. An einem Sonntagmorgen, bei herrlichem Laufwetter, absolvierte man gemeinsam mit einigen Läufer/innen des Lauftreffs vom MTV Aurich eine lockere Trainingsrunde. Anschließend trafen sich alle zum reichhaltigen Frühstücksbuffet im Auricher Eckhaus. In gemütlicher Runde ließ man sich es gut schmecken und die Läufer/innen hatten dabei über die Erfahrungen und Erlebnisse rund um den Laufsport viel zu erzählen.

Für die Laufanfänger hatte der Kursleiter noch eine Überraschung im Gepäck. Grietje Dijkstra, Maike Galts-Janssen, Franziska Janssen, Udo Janssen, Imke Kossin-Dähn, Edelgard Kuhlmann, Brigitte Schmidt, Doreen Teichert, Kerstin Siebolds, Ines Tuitjer und Matthias Schmidt erreichten das ausgegebene Kursziel, 30 Minuten ohne Pause durchlaufen. Damit erreichten sie die zweite Stufe des Laufabzeichens beim Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV), 30 Minuten laufen ohne Pause in beliebigem Tempo. Das Laufabzeichen des DLV steht für körperliche Fitness!

Auch für schon Fortgeschrittene Läufer/innen (ab 5 km) bietet der MTV Aurich mehrere Möglichkeiten zum Mitlaufen in der Gruppe. Immer am Dienstag (18:15 Uhr) und Freitag (17:00 Uhr) trifft man sich vor der Turnhalle am Ellernfeld um im Wald oder auf Asphalt im Auricher Stadtkern oder im Umland zu laufen. Die langsameren Läuferinnen und Läufer werden durch fortgeschrittene Läufer begleitet!

1. Frühstückslauf beim MTV Aurich

Kürzlich traf sich der aktuelle Anfängerlaufkurs und der Lauftreff des MTV Aurich an einem sonnigen Sonntagmorgen zu einem Frühstückslauf. Der Einladung von Horst Wienrank folgten insgesamt 17 Läuferinnen und Läufer um zunächst bei bestem Laufwetter im Umkreis der Zingelhalle eine lockere 6,5 km Trainingsrunde zu laufen. Hierbei galt es kurz vor Abschluss des Anfängerlaufkurses die neuen Läufer/innen mit einem Teil der aktiven Mitglieder des Lauftreffs zusammen zu bringen.

Denn die Mehrzahl der Laufanfänger möchte nach Ende des Laufkurses weiterlaufen.

Was könnte dazu besser geeignet sein als das Laufen mit einem anschließenden Frühstück zu verbinden. Deshalb ließ man es sich in gemütlicher Runde bei einem Frühstücksbuffet im MTV Schulungsraum gut schmecken. In zahlreichen Gesprächen tauschten sich die Teilnehmer/innen dabei über die Erfahrungen und Erlebnisse bei Läufen und allgemein über das Laufen aus.

Für die Laufanfänger hatte der Kursleiter noch eine Überraschung dabei. Lydia Bley, Mareke Clemenz, Annika Geyer, Maike Galts-Janssen, Steffen Koletschka und Sabrina Tammen erreichten erstmals das ausgegebene Kursziel, 30 Minuten ohne Pause durchlaufen. Damit erreichten sie die zweite Stufe des Laufabzeichens beim Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV), 30 Minuten laufen ohne Pause in beliebigem Tempo. Das Laufabzeichen des DLV steht für körperliche Fitness!

Auch für schon Fortgeschrittene Läufer/innen (ab 5 km) bietet der MTV Aurich mehrere Möglichkeiten zum Mitlaufen in der Gruppe. Immer am Dienstag (18:15 Uhr) und Freitag (17:00 Uhr) trifft man sich vor der Turnhalle am Ellernfeld um im Wald oder auf Asphalt im Auricher Stadtkern oder im Umland zu laufen. Die langsameren Läuferinnen und Läufer werden durch fortgeschrittene Läufer begleitet!

Mitglied werden und aktiv sein

Der MTV ist mit über 3.200 Mitgliedern einer der mitgliederstärksten Sportvereine Niedersachsens und bietet mit rund 50 Sportarten eine umfangreiche Bandbreite. Bewegung und Spaß für jeden.

Mitglied werden

Unsere Sponsoren

Die langjährige Partnerschaft und Unterstützung durch unsere Sponsoren hat den MTV zu Ostfrieslands größten Sportverein heranreifen lassen.