Halbmarathon Dunum 2015

Sportler des MTV Aurich erfolgreich in Dunum

Am vergangen Wochenende fanden die Ostfriesischen Halbmarathon Meisterschaften traditionell in Dunum statt. Die Strecke am Glockenturm musste zweimal gemeistert werden um auf amtlich vermessene 21,195 km zu kommen.
Gleich mit 7 Athleten waren die Auricher am Start und damit die zweitstärkste Mannschaft. Schnellster MTV´ler war Marco Tammen in 01:19:06. Trotz ständiger gesundheitlicher Probleme, die ihn in der letzten Zeit heimsuchten, war niemand schneller als er. So konnte er seinen Titel als Ostfrieslandmeister vom letzten Jahr erfolgreich verteidigen. Hermann Fleßner folgte auf Platz 5 in 01:22:16 und Frank Lünemann auf Platz 9 in 01:29:09. Somit ging der Mannschaftsmeistertitel der Herren ebenfalls an den MTV Aurich.
Josef Baalmann, der in der Vorwoche seinen Start beim Aurich Marathon gesundheitlich bedingt absagen musste, verfehlte den dritten Platz in seiner Altersklasse nur knapp. Er benötigte für die Strecke 01:42:52.
Gleich drei Athleten, die am Ostermontag schon beim Aurich Marathon gestartet sind, ließen es sich nicht nehmen, nur 5 Tage später in Dunum zu starten. Ultraläufer Holger Sigl benötigte 01:33:44 und sicherte sich den zweiten Platz seiner Altersklasse. Gefolgt wurde er von Michael Lindtner der in 01:43:22 den undankbaren vierten Platz belegte.
Auch Ursula Wirgenings kämpfte, nur kurz nach ihrem letzten Marathon, gegen den Sturm in Dunum an und belohnte sich selbst mit dem zweiten Platz in ihrer Altersklasse.

Mitglied werden und aktiv sein

Der MTV ist mit über 3.200 Mitgliedern einer der mitgliederstärksten Sportvereine Niedersachsens und bietet mit rund 50 Sportarten eine umfangreiche Bandbreite. Bewegung und Spaß für jeden.

Mitglied werden

Unsere Sponsoren

Die langjährige Partnerschaft und Unterstützung durch unsere Sponsoren hat den MTV zu Ostfrieslands größten Sportverein heranreifen lassen.