Unsere aktuellen Kurse

Wie kann man sich anmelden?
Telefon: (04941) 10 2 21
E-Mail: info@mtvaurich.de
Geschäftszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag:   10:00 – 12:00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag:                                    16:00 – 18:00 Uhr

Die Anmeldung ist mit dem Versand der Kursbestätigung verbindlich!

10 € für Mitglieder

60 € für Nicht-Mitglieder

 


Kurse ab Januar 2018 – FIT und GESUND ins neue Jahr


 

Laufkurs – Wer rastet, der rostet!

Wer kennt dieses altbekannte Sprichwort nicht? Jetzt ist die Zeit gekommen körperlich aktiv zu werden! Sport und Bewegung und damit das Laufen wirkt sich positiv auf die gesamte Gesundheit aus.

„Vielleicht bist du schon öfter mit dem Laufen angefangen – hast dann aber die eigenen Versuche aufgegeben? Versuche es doch mal mit einem Anfängerlaufkurs!“ Gemeinsam mit Gleichgesinnten ist es in der Gruppe einfach leichter, immer wieder den inneren Schweinehund zu überwinden. Durch langsame und kontrollierte Steigerung des Laufpensums sind Erfolgserlebnisse von Anfang an garantiert.

Unter dem Motto „Laufen ohne zu schnaufen“ werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an jedem Kilometer Freude entwickeln und aus jeder Trainingsstunde neue Kraft und Lebensenergie schöpfen. Unser gemeinsames Ziel ist es, aus einem Wechselspiel zwischen Gehen und Laufen die Ausdauer stressfrei zu steigern, um anschließend dann ca. 30 Minuten durchgehend laufen zu können. Dies entspricht einer Distanz von ca. 4 – 5 km. Abgerundet wird unser Lauftraining durch Kräftigungsübungen, Koordinationsübungen sowie durch das Lauf-ABC zur Verbesserung des Laufstils und der Lauftechnik.

 

Beginn:                        Do., 15.02.2018 (20 Termine/10 Wochen) Mo. + Do.   Neuer Starttermin!

Zeit:                              18:00 – 19:00 Uhr

Ort:                              Sportplatz Ellernfeld

Leitung:                       Horst Wienrank


 

AOK-Rückenschule

 Verspannungen oder auch einseitige Belastung können Rückenschmerzen auslösen. Bewegung und spezielle Rückengymnastik machen den Rücken meist wieder fit und leistungsfähig. Zudem werden Muskulatur, Oberkörper und Schultern gestärkt, was dauerhaft Rückenschmerzen vorbeugen kann. In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie mehr Bewegung in Ihren Alltag bringen, und erhalten ein individuell maßgeschneidertes Rückentraining. Dazu gibt es Trainingstipps und Übungen für einen starken Rücken. Das Programm ist wissenschaftlich anerkannt und wird von Experten unterstützt. Ideal auch für Schichtarbeiter/innen!

 

Beginn:                        Mo., 12.02.2018 (8 Termine)     Neuer Starttermin!

Zeit:                              10.30 – 12.00 Uhr

Ort:                              Ferd.-Abegg-Halle, Zingelstraße 12

Leitung:                       Tatjana Piel

 

Beginn:                        Mi., 14.02.2018 (8 Termine)     Neuer Starttermin!

Zeit:                              17.00 – 18.30 Uhr

Ort:                              Gymnastikraum, Fritz-Reuter-Straße 21

Leitung:                       Tatjana Piel


 

AOK-Progressive Muskelentspannung – Einfach entspannt

Bei der progressiven Muskelentspannung (kurz PME) nach Edmund Jacobson handelt es sich um ein Entspannungsverfahren, bei dem durch die willentliche und bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden soll. Dabei werden nacheinander die einzelnen Muskelpartien in einer bestimmten Reihenfolge zunächst angespannt, die Muskelspannung wird kurzgehalten, und anschließend wird die Spannung gelöst. Ihre Konzentration wird dabei auf den Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung gerichtet und auf die Empfindungen, die mit diesen unterschiedlichen Zuständen einhergehen. Ziel des Verfahrens ist eine Senkung der Muskelspannung unter das normale Niveau aufgrund einer verbesserten Körperwahrnehmung. Mit der Zeit sollen Sie lernen, muskuläre Entspannung herbeizuführen, wann immer Sie dies möchten. Zudem sollen durch die Entspannung der Muskulatur auch andere Zeichen körperlicher Unruhe oder Erregung reduziert werden können wie beispielsweise Herzklopfen, Schwitzen oder Zittern. Darüber hinaus können Muskelverspannungen aufgespürt und gelockert und damit Schmerzzustände verringert werden. Ideal auch für Schichtarbeiter/innen!

 

Beginn:                        Mi., 14.02.2018 (8 Termine)      Neuer Starttermin!

Zeit:                              08.30 – 10.00 Uhr oder 15.30 – 17.00 Uhr

Ort:                              Schulungsraum, Zingelstraße 12

Leitung:                       Conny Magunia

Mitglied werden und aktiv sein

Der MTV ist mit über 3.200 Mitgliedern einer der mitgliederstärksten Sportvereine Niedersachsens und bietet mit rund 50 Sportarten eine umfangreiche Bandbreite. Bewegung und Spaß für jeden.

Mitglied werden

Unsere Sponsoren

Die langjährige Partnerschaft und Unterstützung durch unsere Sponsoren hat den MTV zu Ostfrieslands größten Sportverein heranreifen lassen.