News

MTV Aurich bietet ein „Come on Girls – let’s play Basketball“ Camp an!
Für Mädchen im Alter von 6 bis 12 Jahren

Am 05.05.2018 bietet der MTV Aurich das „Come on Girls – let’s play Basketball“ Camp in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Basketball Bund an. Das Schnuppertraining findet in der Sporthalle der IGS Aurich-West am Extumer Vorfluter statt. „Wir richten dieses Camp an alle interessierten Mädchen bis 12 Jahren in ganz Ostfriesland, die gerne Basketball ausprobieren wollen. Und sollte im Anschluss weiterhin Interesse am Basketball bestehen, werden wir diese Mädchen gerne an die Basketballvereine in der Nähe vermitteln. Wir wollen dieses Angebot des DBBs nutzen, den Basketballsport in Ostfriesland noch populärer zu machen.“, fasst MTV Trainer Finn Höncher zusammen.

Neben kleiner Spiele für das Erlernen der Sportart, kann auch das DBB-Spielabzeichen erworben werden. Der Deutsche Basketball Bund schenkt jedem Mädchen nach der Anmeldung einen Ball, ein T-Shirt und eine Tasche. 

Samstag, den 05.05.2018
Von 10 bis 13 Uhr
Sporthalle der IGS Aurich-West

Die Anmeldung erfolgt über basketball@mtv-aurich.de oder in der MTV Aurich Geschäftsstelle bis zum 15.04.2018.
Für den Tag brauchen die Mädchen lediglich Sportsachen und ausreichend zu trinken.

MTV Aurich bietet ein „Come on Girls – let’s play Basketball“ Camp an!
Für Mädchen im Alter von 6 bis 12 Jahren

Am 05.05.2018 bietet der MTV Aurich das „Come on Girls – let’s play Basketball“ Camp in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Basketball Bund an. Das Schnuppertraining findet in der Sporthalle der IGS Aurich-West am Extumer Vorfluter statt. „Wir richten dieses Camp an alle interessierten Mädchen bis 12 Jahren in ganz Ostfriesland, die gerne Basketball ausprobieren wollen. Und sollte im Anschluss weiterhin Interesse am Basketball bestehen, werden wir diese Mädchen gerne an die Basketballvereine in der Nähe vermitteln. Wir wollen dieses Angebot des DBBs nutzen, den Basketballsport in Ostfriesland noch populärer zu machen.“, fasst MTV Trainer Finn Höncher zusammen.

Neben kleiner Spiele für das Erlernen der Sportart, kann auch das DBB-Spielabzeichen erworben werden. Der Deutsche Basketball Bund schenkt jedem Mädchen nach der Anmeldung einen Ball, ein T-Shirt und eine Tasche.

Samstag, den 05.05.2018
Von 10 bis 13 Uhr
Sporthalle der IGS Aurich-West

Die Anmeldung erfolgt über basketball@mtv-aurich.de oder in der MTV Aurich Geschäftsstelle bis zum 15.04.2018.
Für den Tag brauchen die Mädchen lediglich Sportsachen und ausreichend zu trinken.
... mehr sehenweniger sehen

1 Tag her

Vereinsmitarbeiter/innen gesucht!

Unsere Behindertensportabteilung sucht Helfer/innen für folgende Leichtathletik Übungsstunde:
Freitag von 16.00 – 18.00 Uhr

Alle Übungsstunden finden in Auricher Sporthallen statt.
Der MTV Aurich zahlt eine Aufwandsentschädigung und übernimmt Aus- und Fortbildungskosten. Interessierte melden sich einfach in der MTV Geschäftsstelle unter 04941 10 221 oder info@mtvaurich.de
... mehr sehenweniger sehen

4 Tage her

Vereinsmitarbeiter/innen gesucht!

Unsere Kinderturnabteilung braucht Verstärkung. Wir suchen für folgende Übungsstunden Helfer/innen:
Montag von 15.30 – 16.30 Uhr
Dienstag von 15.00 – 16.30 Uhr
Dienstag von 15.30 – 17.00 Uhr
Dienstag von 16.30 – 18.00 Uhr
Dienstag von 17.00 – 18.15 Uhr
Freitag von 15.00 – 16.00 Uhr
Freitag von 16.00 – 17.00 Uhr
Freitag von 17.00 – 18.00 Uhr

Alle Übungsstunden finden in Auricher Sporthallen statt.
Der MTV Aurich zahlt eine Aufwandsentschädigung und übernimmt Aus- und Fortbildungskosten. Interessierte melden sich einfach in der MTV Geschäftsstelle unter 04941 10 221 oder info@mtvaurich.de
... mehr sehenweniger sehen

4 Tage her

Vereinsmitarbeiter/innen gesucht!

Wir suchen für folgende Übungsstunden eine/n Übungsleiter/in im Bereich Fitnessgymnastik:
Montag von 08.30 – 09.30 Uhr
Mittwoch von 08.30 – 09.30 Uhr
Mittwoch von 19.15 – 20.15 Uhr

Alle Übungsstunden finden in Auricher Sporthallen statt.
Der MTV Aurich zahlt eine Aufwandsentschädigung und übernimmt Aus- und Fortbildungskosten. Interessierte melden sich einfach in der MTV Geschäftsstelle unter 04941 10 221 oder info@mtvaurich.de
... mehr sehenweniger sehen

4 Tage her

Volker Hahn wird überraschend Bezirksmeister

Sportkegeln: Auricher Kegler setzt sich bei den Herren A gegen starke Konkurrenz durch

Bei den Bezirksmeisterschaften der Sportkegler in Oldenburg  vertraten eine Keglerin und sieben Kegler die Farben des MTV Aurich. Den einzigen Podiumsplatz gewann sensationell der neue Bezirksmeister Volker Hahn im Einzelwettbewerb der Herren A. 
Damen B: Als einzige Frau vertrat Angelika Kuhlmann die Auricher Keglerinnen bei den Bezirksmeisterschaften. Leider kam sie über Platz sechs mit 824 Holz nicht hinaus und verpasste damit knapp eines der fünf Tickets für die Landesmeisterschaft. 
Herren C und B: Einziger Auricher Vertreter in der Altersklasse der Herren C war der MTVer Gerd Sauer. Mit 807 Holz konnte er nicht in den Kampf um die vorderen Plätze eingreifen und landete am Ende auf Platz 21. 
Etwas besser verlief es bei den Herren B. Sowohl Johann van der Pütten (Platz 9 mit 871) als auch Jann Gerdes (Platz 10 mit 871) erreichten den Endlauf der besten 12 Kegler. In diesem konnte nur Jann Gerdes dem Feld die Stirn bieten und beendete das Finale auf dem fünften Platz mit 872 Holz. Johann van der Pütten landete auf Platz neun mit 851 Holz. 
Herren A: Unter den 19 Startern des Vorlaufs der Herren A fandn sich auch zwei Auricher wieder. Während Joachim Gronewold bei seiner ersten Meisterschaft mit 793 Holz den Endlauf verpasste, zeigte Volker Hahn bereits mit Platz fünf und 881 Holz sein Können. Im Endlauf der besten 12 hieß es dann um jedes einzelne Holz zu kämpfen. In einem mit klasse Keglern gespickten Teilnehmerfeld entschied bereits der kleinste Fehler über Platzierungen. Gerade einmal 10 Holz trennten am Ende die Plätze eins bis sechs. Erst der letzte Wurf sollte zwischen Sieg und Niederlage entscheiden. Umso erfreulicher war es dann, dass ausgerechnet der Auricher Volker Hahn das Feld anführte und sich mit 888 Holz sensationell den Bezirksmeistertitel holte. Damit erspielte er sich das einzige Ticket eines Auricher Keglers für die Landesmeisterschaften Mitte Mai in Lüneburg.

Volker Hahn wird überraschend Bezirksmeister

Sportkegeln: Auricher Kegler setzt sich bei den Herren A gegen starke Konkurrenz durch

Bei den Bezirksmeisterschaften der Sportkegler in Oldenburg vertraten eine Keglerin und sieben Kegler die Farben des MTV Aurich. Den einzigen Podiumsplatz gewann sensationell der neue Bezirksmeister Volker Hahn im Einzelwettbewerb der Herren A.
Damen B: Als einzige Frau vertrat Angelika Kuhlmann die Auricher Keglerinnen bei den Bezirksmeisterschaften. Leider kam sie über Platz sechs mit 824 Holz nicht hinaus und verpasste damit knapp eines der fünf Tickets für die Landesmeisterschaft.
Herren C und B: Einziger Auricher Vertreter in der Altersklasse der Herren C war der MTVer Gerd Sauer. Mit 807 Holz konnte er nicht in den Kampf um die vorderen Plätze eingreifen und landete am Ende auf Platz 21.
Etwas besser verlief es bei den Herren B. Sowohl Johann van der Pütten (Platz 9 mit 871) als auch Jann Gerdes (Platz 10 mit 871) erreichten den Endlauf der besten 12 Kegler. In diesem konnte nur Jann Gerdes dem Feld die Stirn bieten und beendete das Finale auf dem fünften Platz mit 872 Holz. Johann van der Pütten landete auf Platz neun mit 851 Holz.
Herren A: Unter den 19 Startern des Vorlaufs der Herren A fandn sich auch zwei Auricher wieder. Während Joachim Gronewold bei seiner ersten Meisterschaft mit 793 Holz den Endlauf verpasste, zeigte Volker Hahn bereits mit Platz fünf und 881 Holz sein Können. Im Endlauf der besten 12 hieß es dann um jedes einzelne Holz zu kämpfen. In einem mit klasse Keglern gespickten Teilnehmerfeld entschied bereits der kleinste Fehler über Platzierungen. Gerade einmal 10 Holz trennten am Ende die Plätze eins bis sechs. Erst der letzte Wurf sollte zwischen Sieg und Niederlage entscheiden. Umso erfreulicher war es dann, dass ausgerechnet der Auricher Volker Hahn das Feld anführte und sich mit 888 Holz sensationell den Bezirksmeistertitel holte. Damit erspielte er sich das einzige Ticket eines Auricher Keglers für die Landesmeisterschaften Mitte Mai in Lüneburg.
... mehr sehenweniger sehen

4 Tage her

MTV Aurich verliert im Bezirkspokal gegen Delmenhorst II mit 59:70

Am vergangenen Sonntagabend spielten die Tomcats im allerletzten Saisonspiel im Bezirkspokal gegen Delmenhorst II. Trotz bester Saisonleistung reichte es für die Auricher gegen die, eine Liga höher spielenden, Delmenhorster nicht zum Sieg.
Die Auricher konnten wieder einmal nicht in Bestbesetzung antreten. Es fehlten Havlicek, Jerkic und Landi.

Zu Beginn des Spiels legten die Tomcats richtig los und führten die ersten sechs Minuten der Partie und brachten die Defensive der Delmenhorster in Schwierigkeiten. Erst dann wachten die Delmenhorster auf und drehten das Ergebnis zum 18:22 Viertelergebnis.

Im zweiten Viertel liefen die Tomcats dem Rückstand hinterher, weil sie es nicht schafften, in der Defensive richtig zu kommunizieren. Durch Reinecke, der acht Punkte in Folge erzielte, kamen die Auricher wieder heran und drehten die Partie wieder kurzzeitig zu ihren Gunsten. Dennoch konnten sie die Führung nicht ausbauen und Delmenhorst ging mit 36:40 zur Halbzeitpause in Führung.

Nach der Halbzeit fehlte den Tomcats einfach die Tiefe der Bank. Im Angriff gab es weiterhin viele tolle Aktionen und Anspiele, aber aufgrund der nachlassenden Konzentration, wurden sie nicht verwertet. Trainer Finn Höncher sagte nach dem Spiel: „Ich bin sehr stolz auf die Leistung der Mannschaft. Wir haben heute beweisen können, was wir im letzten Jahr gelernt haben.“

Für den MTV Aurich spielten: Casqueira Fernandes (4), Höncher (10/2 Dreier), Nicolai (14), Pham (2), Reinecke (23/1), Sasse (3/1), Völker, Wagenschütz (3).
... mehr sehenweniger sehen

5 Tage her

In was für einer Sportart?

5 Tage her
Avatar

Fußball

4 Tage her
Avatar

auf Facebook kommentieren

Der Frühling ist da und auch schon wollen haben Katja und Moni eine schöne Wandertour für euch geplant. Los geht's am

• Sonntag 22.04.2018 ...die Wälder rund um Hage…
...von Tidofeld zum Schloss...!

Nach 10,5 Jahren ist Zeit für Veränderungen. Heute startet unsere Wanderung das 1. Mal nachmittags!!! Um 13.30 Uhr geht's am Forsthaus in Lütetsburg los. Der Weg führt uns durch den Tidofelder Forst nach Norden in den Stadtteil Bargebur. Von dort machen wir und auf in Tichtung Lütetsburg. Durch das Große Gehölz führt uns der Weg zurück zum Forsthaus.

Streckenlänge: ca. 16 km
Gehzeit: ca. 4 Stunden
Treffpunkt: 13:30 Uhr !!!
Parkplatz Forsthaus Lütetsburg, 2. Moorriege 9, 26524 Hage/Lütetsburg

Beiträge: Nichtmitglieder: 6,00 €
Urlauber sind zu allen Wanderungen herzlich eingeladen!!!

Bitte mitbringen:
• Gute Laune bei jedem Wetter!
• Wetterfeste Kleidung / Schuhe
• Kleines Lunchpaket / Getränke

Kontaktmöglichkeit:
Katja Druivenga Tel.: 04941 / 68894
Monika Henseler Handy: 0176 50310768
oder unter:
www.kulturgesichter.de ; info@kulturgesichter.de
... mehr sehenweniger sehen

1 Woche her

MTV Aurich gewinnt letztes Saisonspiel zu Hause gegen Oldersum

Am vergangenen Sonntagnachmittag fand das letzte Saisonspiel der Tomcats des MTV Aurich statt. Erfreulich war, dass trotz des sonnigen Wetters zahlreiche Zuschauer, vor allem Familien, den Weg in die Halle fanden.

Coach Finn Höncher standen an diesem Spieltag endlich einmal wieder 10 Spieler zur Verfügung. Nur auf Völker und Casquera Fernandes musste die Mannschaft verzichten.

Das Spiel starteten Nekane Höncher, Gerrit Nicolai, Paul Havlicek und die beiden Youngster Felix Reinecke und Khoa Pham. Die Auricher starteten zerfahren in die Partie und benötigten viel Zeit, um ins Spiel zu finden. Immer wieder schlossen sie Angriffe überhastet ab oder leisteten sich unnötige Ballverluste. In der Defensive waren die Tomcats zudem zu nachlässig und ließen immer wieder einfache Punkte zu. Das erste Viertel gewannen die Auricher knapp mit 15:13. Nachdem Coach Finn Höncher mehrmals wechselte, um neue Impulse zu bringen, gelang es den Aurichern zwar im Angriff konzentrierter zu bleiben, dennoch blieben sie vom Wurfpech verfolgt. Defensiv gelang es ihnen bis zur Halbzeitpause nicht, die Oldersumer zu stoppen, die nur zu sechst angereist waren. Oldersum ging mit einer 24:27 Führung in die Halbzeitpause.

Erst nach der Halbzeitpause verteidigten die Auricher aggressiver und forcierten immer wieder Ballverluste bei den Oldersumern. So drehten die Tomcats, die im Angriff nun auch besser die Centerspieler Havlicek und Nicolai anspielten, das Spiel und gingen nach dem dritten Viertel mit 48:37 in Führung.

Alle Spieler und Spielerinnen erhielten mehr als 10 Minuten Einsatzzeit und alle konnten sich in die Punkteliste eintragen.

Am kommenden Sonntag findet das Pokalspiel gegen Delmenhorst II statt, die eine Liga höher als die Auricher spielen. Tipoff ist um 17:00 Uhr in der Sporthalle der IGS Aurich-West. Die Auricher freuen sich über jeden Zuschauer.

Für den MTV Aurich spielten: Garlichs (4), Havlicek (10), Höncher, N. (4), Jerkic (4), Landi (4), Nicolai (8), Pham (8), Reinecke (16), Sasse (8), Wagenschütz (2).
... mehr sehenweniger sehen

2 Wochen her

Beim MTV Aurich sind Karateprüfungen in den Stilrichtungen Wado-Ryu und dem American Karate System erfolgreich abgelegt worden.
Folgende Prüfungen wurden abgelegt:

American Karate System:
Nicolas Ehmig: 9. & 8. Kyu (weiß und gelb)
Aaliya Akbel: 9. & 8. Kyu (weiß und gelb)
Duc Pham: 8. Kyu (gelb)
Gabriel Ott: 7. Kyu (orange)
Phat Pham: 7. Kyu (orange)
Josè Hoffmann: 6. Kyu (grün)

Wado-Ryu:
Lena Duif: 4. Kyu (violett) 

Prüfer war Timo Janssen (2. Dan Wado-Ryu & 2. Dan American Karate System)

Beim MTV Aurich sind Karateprüfungen in den Stilrichtungen Wado-Ryu und dem American Karate System erfolgreich abgelegt worden.
Folgende Prüfungen wurden abgelegt:

American Karate System:
Nicolas Ehmig: 9. & 8. Kyu (weiß und gelb)
Aaliya Akbel: 9. & 8. Kyu (weiß und gelb)
Duc Pham: 8. Kyu (gelb)
Gabriel Ott: 7. Kyu (orange)
Phat Pham: 7. Kyu (orange)
Josè Hoffmann: 6. Kyu (grün)

Wado-Ryu:
Lena Duif: 4. Kyu (violett)

Prüfer war Timo Janssen (2. Dan Wado-Ryu & 2. Dan American Karate System)
... mehr sehenweniger sehen

2 Wochen her

Basketball-Camp mit den EWE Baskets

Recht spontan hat sich die Basketballakademie Weser-Ems von den EWE Baskets Oldenburg für ein Basketball-Camp in Aurich angekündigt.

Am Sonntag, den 15.04. findet in der Halle der IGS Aurich-West von 11 bis 16 Uhr ein Basketballcamp für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 16 Jahren statt. Hier ist es egal, oder sich für die Sportart interessiere und diese mal ausprobieren wollen. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Neben Trainern aus Oldenburg, werden auch Spieler der zweiten Bundesliga-Mannschaft der EWE Baskets mit Geschenken vorbeikommen. Unterstützt werden diese von zahlreichen Trainern aus den ostfriesischen Basketballvereinen, um interessierte Anfänger und Anfängerinnen auch ein Vereinstraining anbieten zu können. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Es werden lediglich Sportsachen, ausreichend Trinken und ggf. eine kleine Verpflegung benötigt.

Im Anschluss von dem Camp findet das Herren Bezirkspokalspiel zwischen den Tomcats vom MTV Aurich gegen Delmenhorst statt. Sprungball ist um 17:00 Uhr ebenfalls in der Halle der IGS Aurich-West. Hierbei gilt Delmenhorst als Favorit, da sie in einer höheren Liga spielen. Alle Teilnehmer des Camps sind zu diesem Spiel als Zuschauer sehr gerne eingeladen.

MTV Aurich Abteilungsleiter Daniel Wagenschütz freut sich über diese Zusammenarbeit: „Wir freuen uns darüber, dass unsere so junge Abteilung ein weiteres Camp mit einem großen Partner anbieten kann. Wir hoffen, dass sich niemand von der Kurzfristigkeit abschrecken lässt und freuen uns auf jeden Teilnehmer und Teilnehmerin!“
... mehr sehenweniger sehen

2 Wochen her

Krankheitsbedingt fällt leider Faszientraining am Dienstag um 8.30 Uhr in der Ferd-Abegg Halle aus.
Pilates am Nachmittag und am Donnerstag Faszientraining und Pilates finden statt.
... mehr sehenweniger sehen

2 Wochen her

Neue Termine unserer Radwandergruppe sind da!

Es geht auch schon diesen Sonntag (15.04.) los. Treffen ist um 13.30 Uhr an der Zingelhalle. Gemeinsam radeln wir nach Westgroßefehn. Dort gibt es eine Tee- bzw. Kaffeepause in der Teestube Eiland.

Weitere Informationen und Termine findet ihr unter bit.ly/2HjN2bJ
... mehr sehenweniger sehen

2 Wochen her

MTV Aurich veranstaltet ein Basketballtag für Mädchen

Am 05.05.2018 findet von 10 bis 13 Uhr das „Come on Girls – let’s play Basketball“ Camp in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Basketball Bund in Aurich statt. Das Schnuppertraining findet in der Sporthalle der IGS Aurich-West am Extumer Vorfluter statt. In der Halle können die Körbe dem Alter entsprechend niedrig eingestellt werden. „Wir richten dieses Camp an alle interessierten Mädchen bis 12 Jahren in ganz Ostfriesland, die gerne Basketball ausprobieren wollen. Und sollte im Anschluss weiterhin Interesse am Basketball bestehen, werden wir diese Mädchen gerne an die Basketballvereine in der Nähe vermitteln. Wir wollen dieses Angebot des DBBs nutzen, den Basketballsport in Ostfriesland noch populärer zu machen.“, fasst MTV Trainer Finn Höncher zusammen. Neben kleiner Spiele für das Erlernen der Sportart, kann auch das DBB-Spielabzeichen erworben werden. Der Deutsche Basketball Bund schenkt jedem Mädchen nach der Anmeldung einen Ball, ein T-Shirt und eine Tasche. 

Eine Anmeldung kann über basketball@mtv-aurich.de oder in der MTV Aurich Geschäftsstelle (04941 10 22 1) bis zum 15.04.2018 erfolgen. 

Für den Tag brauchen die Mädchen lediglich Sportsachen und ausreichend zu trinken.

MTV Aurich veranstaltet ein Basketballtag für Mädchen

Am 05.05.2018 findet von 10 bis 13 Uhr das „Come on Girls – let’s play Basketball“ Camp in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Basketball Bund in Aurich statt. Das Schnuppertraining findet in der Sporthalle der IGS Aurich-West am Extumer Vorfluter statt. In der Halle können die Körbe dem Alter entsprechend niedrig eingestellt werden. „Wir richten dieses Camp an alle interessierten Mädchen bis 12 Jahren in ganz Ostfriesland, die gerne Basketball ausprobieren wollen. Und sollte im Anschluss weiterhin Interesse am Basketball bestehen, werden wir diese Mädchen gerne an die Basketballvereine in der Nähe vermitteln. Wir wollen dieses Angebot des DBBs nutzen, den Basketballsport in Ostfriesland noch populärer zu machen.“, fasst MTV Trainer Finn Höncher zusammen. Neben kleiner Spiele für das Erlernen der Sportart, kann auch das DBB-Spielabzeichen erworben werden. Der Deutsche Basketball Bund schenkt jedem Mädchen nach der Anmeldung einen Ball, ein T-Shirt und eine Tasche.

Eine Anmeldung kann über basketball@mtv-aurich.de oder in der MTV Aurich Geschäftsstelle (04941 10 22 1) bis zum 15.04.2018 erfolgen.

Für den Tag brauchen die Mädchen lediglich Sportsachen und ausreichend zu trinken.
... mehr sehenweniger sehen

2 Wochen her

Vier-Jahreszeiten-Workshop „Fit in den Frühling“ beim MTV Aurich

Großen Anklang fand der von Traute Behrens geleitete erste Vier-Jahreszeiten-Workshop „Fit in den Frühling“.
Über 20 Frauen und ein Mann trafen sich in den Räumlichkeiten des MTV aktiv club und verbrachten einen sehr bewegten Samstagvormittag. Nach einer Stunde schweißtreibendem Step-Aerobic mit fetziger Musik folgte eine Pilatesstunde mit dem XXL-Redondoball. Als Abschluss gab es eine Faszienstunde für die Steigerung der Flexibilität. 
In den Pausen bei Tee, Kaffee und Keksen hatten sich die Teilnehmerinnen eine Menge zu erzählen. Für den reibungslosen Ablauf sorgte die MTV-Mitarbeiterin Anja Ahrendt. 
Als nächstes auf dem Programm steht der Workshop „Frisch in den Sommer“, worauf sich alle schon sehr freuen. Vielleicht trauen sich dann ja auch mehr Männer zum Workshop zu kommen. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

MTV Aurich hat 2 neue Fotos hinzugefügt.

Vier-Jahreszeiten-Workshop „Fit in den Frühling“ beim MTV Aurich

Großen Anklang fand der von Traute Behrens geleitete erste Vier-Jahreszeiten-Workshop „Fit in den Frühling“.
Über 20 Frauen und ein Mann trafen sich in den Räumlichkeiten des MTV aktiv club und verbrachten einen sehr bewegten Samstagvormittag. Nach einer Stunde schweißtreibendem Step-Aerobic mit fetziger Musik folgte eine Pilatesstunde mit dem XXL-Redondoball. Als Abschluss gab es eine Faszienstunde für die Steigerung der Flexibilität.
In den Pausen bei Tee, Kaffee und Keksen hatten sich die Teilnehmerinnen eine Menge zu erzählen. Für den reibungslosen Ablauf sorgte die MTV-Mitarbeiterin Anja Ahrendt.
Als nächstes auf dem Programm steht der Workshop „Frisch in den Sommer“, worauf sich alle schon sehr freuen. Vielleicht trauen sich dann ja auch mehr Männer zum Workshop zu kommen. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.
... mehr sehenweniger sehen

4 Wochen her

MTV Aurich unterliegt in Weener mit 53:66

Am vergangenen Samstagnachmittag kassierten die Tomcats des MTV Aurich eine deutliche Niederlage in Weener. Besonders bitter an der Niederlage war, dass Weener nur mit fünf Spielern antrat und keine Auswechselspieler zur Verfügung hatte und Aurich mit neun Spielern spielen konnte.
Die Auricher agierten in der Defensive nicht konstant genug und konnten oftmals Weeners Topscorer nur durch Fouls stoppen. Auch im Angriff wollte an diesem Tag nichts zusammenlaufen. Es war zu wenig Bewegung im Angriff und gegen die Ball-Raum-Verteidigung der Weener unterliefen den Tomcats zu viele Ballverluste.
Auch wenn die Auricher phasenweise sehr schöne Aktionen in der Offensive zeigten, wurden diese nicht belohnt, der Ball wollte und wollte einfach nicht in den Korb fallen.
Nun heißt es, diese Niederlage abzuhaken und sich auf das vorletzte Saisonspiel in der Liga vorzubereiten, welches am 08.04.18 um 14:00 Uhr in der Halle der IGS Aurich-West stattfindet.
Die Tomcats freuen sich über jeden Zuschauer. Für Kaffee und Kuchen ist, gegen eine kleine Spende, gesorgt.

Für Aurich spielten: Casqueira Fernandes (8), Garlichs (3), Havlicek (12), Höncher, N. (10/2 Dreier), Jerkic (4), Landi, Nicolai (12), Pham, Sasse (4).
... mehr sehenweniger sehen

4 Wochen her

Neue Kurse ab April und Mai 2018

Ab 10.04. 18.15 - 19.15 Uhr Sommerfit - Fit in den Sommer
Ab 02.05. 15.00 - 16.30 Uhr Schnupperkurs auf dem Wasser (nur für MTV Mitglieder)

Anmeldung per Mail an info@mtvaurich.de oder per Telefon unter 04941 10 22 1

Neue Kurse ab April und Mai 2018

Ab 10.04. 18.15 - 19.15 Uhr Sommerfit - Fit in den Sommer
Ab 02.05. 15.00 - 16.30 Uhr Schnupperkurs auf dem Wasser (nur für MTV Mitglieder)

Anmeldung per Mail an info@mtvaurich.de oder per Telefon unter 04941 10 22 1
... mehr sehenweniger sehen

4 Wochen her

Martin Memenga neuer MTV-Spartenleiter Kegeln
Silberne Ehrennadel für Torsten Memenga

Eine gute Bilanz zog der Spartenleiter Torsten Memenga auf der letzten von ihm geleiteten Abteilungsversammlung der Sportkegler des MTV Aurich. Gemeinsam mit Sportwart Johann Moldhagen präsentierte er eine gute Entwicklung der MTV-Kegler, die sogar einige Zugänge verbuchen konnten. Drei Mannschaften, davon zwei gemischte Damen- und Herrenmannschaften konnten sich in der Verbandsoberliga, Bezirksoberliga und in der Bezirksliga wacker schlagen, wobei die Verbandsoberliga-Mannschaft des MTV Aurich in die Verbandsliga absteigen wird.
Den traditionellen Freundschaftsvergleich zwischen den Kegelfreunden des SV 90 Havelberg (Brandenburg) konnte im Jahre 2017 der MTV mit fast 100 Holz Vorsprung für sich entscheiden.
MTV-Chef Wilfried Theessen würdigte im Anschluss an den Bericht die Arbeit des Spartenleiters Torsten Memenga, der über 10 Jahre die Sparte engagiert anführte, obwohl er seinen Wohnsitz in Oldenburg hat. Nachfolger wurde Martin Memenga, dem Siegfried Janssen als Stellvertreter dient, Sportwart bleibt Johann Moldhagen mit Angelika Kuhlmann als Stellvertreterin. Für die Presse ist weiterhin Torsten Memenga und für die Kasse Martin Memenga zuständig. Den Festausschuss bilden weiterhin Siegfried und Renate Janssen sowie Angelika Kuhlmann.
Über Neuzugänge von Interessierten am Kegelsport würde die Sparte sich sehr freuen. Trainiert wird regelmäßig im Sandkrug in Wiesens und zwar freitags ab 16:30 Uhr und alle vier Wochen samstags. Informationen in der MTV-Geschäftsstelle unter Tel.: 10221 oder mtvaurich.de

Das Foto (MTV) zeigt den neuen MTV-Spartenleiter Kegeln Martin Memenga mit MTV-Chef Wilfried Theessen und Torsten Memenga, der mit der Silbernen MTV-Ehrennadel geehrt wurde

Martin Memenga neuer MTV-Spartenleiter Kegeln
Silberne Ehrennadel für Torsten Memenga

Eine gute Bilanz zog der Spartenleiter Torsten Memenga auf der letzten von ihm geleiteten Abteilungsversammlung der Sportkegler des MTV Aurich. Gemeinsam mit Sportwart Johann Moldhagen präsentierte er eine gute Entwicklung der MTV-Kegler, die sogar einige Zugänge verbuchen konnten. Drei Mannschaften, davon zwei gemischte Damen- und Herrenmannschaften konnten sich in der Verbandsoberliga, Bezirksoberliga und in der Bezirksliga wacker schlagen, wobei die Verbandsoberliga-Mannschaft des MTV Aurich in die Verbandsliga absteigen wird.
Den traditionellen Freundschaftsvergleich zwischen den Kegelfreunden des SV 90 Havelberg (Brandenburg) konnte im Jahre 2017 der MTV mit fast 100 Holz Vorsprung für sich entscheiden.
MTV-Chef Wilfried Theessen würdigte im Anschluss an den Bericht die Arbeit des Spartenleiters Torsten Memenga, der über 10 Jahre die Sparte engagiert anführte, obwohl er seinen Wohnsitz in Oldenburg hat. Nachfolger wurde Martin Memenga, dem Siegfried Janssen als Stellvertreter dient, Sportwart bleibt Johann Moldhagen mit Angelika Kuhlmann als Stellvertreterin. Für die Presse ist weiterhin Torsten Memenga und für die Kasse Martin Memenga zuständig. Den Festausschuss bilden weiterhin Siegfried und Renate Janssen sowie Angelika Kuhlmann.
Über Neuzugänge von Interessierten am Kegelsport würde die Sparte sich sehr freuen. Trainiert wird regelmäßig im Sandkrug in Wiesens und zwar freitags ab 16:30 Uhr und alle vier Wochen samstags. Informationen in der MTV-Geschäftsstelle unter Tel.: 10221 oder mtvaurich.de

Das Foto (MTV) zeigt den neuen MTV-Spartenleiter Kegeln Martin Memenga mit MTV-Chef Wilfried Theessen und Torsten Memenga, der mit der Silbernen MTV-Ehrennadel geehrt wurde
... mehr sehenweniger sehen

4 Wochen her

Neuer Kurs ab April 2018!
Sommerfit – Fit für den Sommer 🏋️‍♀️🏋️‍♂️💪😎☀️

Mit Sommerfit formst du deinen ganzen Körper, hältst ihn fit und verbesserst dein Aussehen. Du wirkst wesentlich frischer und hast eine positivere Ausstrahlung auf andere Menschen.

Der Sommerfit Kurs ist der Nachfolger vom POWER-Mix Kurs. Dieser Kurs ist eine gute Trainingsmethode, um etwas Gewicht zu verlieren und zudem Muskeln zu straffen. In diesem Kurs finden verschiedene Group-Fitness Angebote ihren Platz. In den einzelnen Stunden finden sich Elemente vom Aerobic, Bodyworkout, Funktional Training, Drums Alive, Intervalltraining aber auch vom Faszientraining wieder. Meldet euch an, lasst uns gemeinsam schwitzen und Spaß haben!

Beginn: Di., 10.04.2018 (10 Termine)
Zeit: 18:15 – 19:15 Uhr
Ort: Gymnastikraum, Fritz-Reuter-Straße 21
Leitung: Vanessa Witte
Kursgebühr: Mitglieder 10 € / Nichtmitglieder 60 €
... mehr sehenweniger sehen

4 Wochen her

Zum vorletzten Spieltag am 18.03.2018 empfingen die Basketballer aus Aurich den Tabellenersten aus Marienhafe. Die TuRa Baskets konnten bei erst einer Saisonniederlage aus 19 Spielen mit großem Selbstvertrauen aufspielen. Ging das Hinspiel noch deutlich mit 81:34 verloren ließen die Tomcats erahnen wie sie sich Erfolge in der Zukunft krallen könnten. Der Tabellensiebte zeigte einen beherzten Auftritt und wußte mit einer starken Defensive und sehenswerten Spielzügen zu überzeugen. Trotz zwischenzeitlicher 15 Punkte Führung der TuRa Baskets gaben die Tomcats nie auf und hielten das Spiel bis zu letzt offen. So stand es 20 Sekunden vor Schluß nur 71:73. Mit einem so spannenden Finish hatten die Gäste aus Marienhafe sicher nicht gerechnet. Obwohl die Tomcats weiter clever in der Defensive agierten fehlte am Ende dann doch das Glück zum ganz großen Wurf und Marienhafe konnte das Spiel an der Freiwurflinie für sich entscheiden. Somit wurde die Sensation knapp verpasst und Aurich verlor mit nur 71:76.

Für den MTV spielten: D. Garlichs (4 Punkte / 1 Dreier), O. Fernandes (9), P. Havlicek (12), M. Landi(6/2), G. Niccolai (9), K. Pham (7/1), F. Reineke (16/1), T. Sasse (7/2), R. Völker(1)

Das nächste Heimspiel findet am 08.04.2018 um 14 Uhr statt. Die Tomcats erwarten den TV Oldersum zum letzten Ligaspiel der Sasion.
... mehr sehenweniger sehen

1 Monat her

Wir laden zum Gesundheitsforum!
Ärzte aus verschiedenen Bereichen sind eingeladen heute um 19 Uhr in den Schulungsraum des MTV, Zingelstraße 12 zu kommen, um sich auszutauschen. Wir möchten als Sportverein, der sich seit über 35 Jahren dem Gesundheitssport verpflichtet fühlt, unsere neuen Gruppen vorstellen und in Austausch mit Ihnen auch gern Kritik und Anregungen entgegennehmen.

Wir laden zum Gesundheitsforum!
Ärzte aus verschiedenen Bereichen sind eingeladen heute um 19 Uhr in den Schulungsraum des MTV, Zingelstraße 12 zu kommen, um sich auszutauschen. Wir möchten als Sportverein, der sich seit über 35 Jahren dem Gesundheitssport verpflichtet fühlt, unsere neuen Gruppen vorstellen und in Austausch mit Ihnen auch gern Kritik und Anregungen entgegennehmen.
... mehr sehenweniger sehen

1 Monat her

Mitglied werden und aktiv sein

Der MTV ist mit über 3.200 Mitgliedern einer der mitgliederstärksten Sportvereine Niedersachsens und bietet mit rund 50 Sportarten eine umfangreiche Bandbreite. Bewegung und Spaß für jeden.

Mitglied werden

Unsere Sponsoren

Die langjährige Partnerschaft und Unterstützung durch unsere Sponsoren hat den MTV zu Ostfrieslands größten Sportverein heranreifen lassen.