News

Die Geschäftsstelle ist vom 25.10 -30.10.21 geschlossen.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Erstmals seit zwei Jahren konnte unser Leichtathletikteam wieder bei einem Hallenwettkampf an den Start gehen. Dabei zeigten die Nachwuchstalente der Altersklasse U18 bei dem internationalen Event in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund am Sonnabend starke Leistungen. So legte Merle Iken (JG 2005) über 60 Meter Hürden einen beeindruckenden Lauf hin und kam als schnellste über die Ziellinie. Mit neuer persönlicher Bestzeit von 9,05sec hielt sie die starke Konkurrenz auf Distanz und zeigte, dass sie für die niedersächsischen Landesmeisterschaften Anfang Februar gut gerüstet ist. So verwies sie ihre niedersächsische Top-Konkurrentin Felina Kerl (9,07sec) von der LG Weserbergland auf Platz 2. „Damit hat sie gute Chancen, in vier Wochen bei den Landesmeisterschaften mindestens auf einen Podestplatz zu laufen“, sagte Trainer Stephan Janssen.
Zudem lief Merle mit 8,25sec über 60 Meter flach drei Hundertstel schneller als bisher und stellte mit 1,56m im Hochsprung ihre persönliche Bestleistung ein. Ihr gleichaltriger Sprintkollege Coord Göken zeigte sich ebenfalls in guter Form, lief mit 7,61sec über 60 Meter flach und mit 24,34sec über 200m ebenfalls deutlich unter seinen bisherigen Bestzeiten und reite sich im vorderen Viertel der U18-Läufer ein. Zufrieden war auch Max Reinhardt (JG 2006) mit seinem Weitsprung. Trotz Trainingsrückstand und stets mit Absprung vor dem Brett landete er bei 5,25m nahe seiner Bestleistung, was Platz 9 bedeutete. Deutlich verbessert präsentierte sich auch der gleichaltrige Hannes Bigalski über 60m Meter, die er in persönlicher Bestzeit von 8,29sec absolvierte. Sein Zwillingsbruder Jonas trat erstmals über die 1500m an und kam mit 5:08min in einer guten Zeit über die Ziellinie.

Bild: Max Reinhardt, Coord Göken, Jonas Bigalski, Merle Iken, Hannes Bigalski und Mads Regner, der verletzungsbedingt nicht starten konnte, seine Vereinskollegen aber unterstützte.

#mtvaurich #mtv #aurich #ostfriesland #dortmund #leichtathletik #team

Erstmals seit zwei Jahren konnte unser Leichtathletikteam wieder bei einem Hallenwettkampf an den Start gehen. Dabei zeigten die Nachwuchstalente der Altersklasse U18 bei dem internationalen Event in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund am Sonnabend starke Leistungen. So legte Merle Iken (JG 2005) über 60 Meter Hürden einen beeindruckenden Lauf hin und kam als schnellste über die Ziellinie. Mit neuer persönlicher Bestzeit von 9,05sec hielt sie die starke Konkurrenz auf Distanz und zeigte, dass sie für die niedersächsischen Landesmeisterschaften Anfang Februar gut gerüstet ist. So verwies sie ihre niedersächsische Top-Konkurrentin Felina Kerl (9,07sec) von der LG Weserbergland auf Platz 2. „Damit hat sie gute Chancen, in vier Wochen bei den Landesmeisterschaften mindestens auf einen Podestplatz zu laufen“, sagte Trainer Stephan Janssen.
Zudem lief Merle mit 8,25sec über 60 Meter flach drei Hundertstel schneller als bisher und stellte mit 1,56m im Hochsprung ihre persönliche Bestleistung ein. Ihr gleichaltriger Sprintkollege Coord Göken zeigte sich ebenfalls in guter Form, lief mit 7,61sec über 60 Meter flach und mit 24,34sec über 200m ebenfalls deutlich unter seinen bisherigen Bestzeiten und reite sich im vorderen Viertel der U18-Läufer ein. Zufrieden war auch Max Reinhardt (JG 2006) mit seinem Weitsprung. Trotz Trainingsrückstand und stets mit Absprung vor dem Brett landete er bei 5,25m nahe seiner Bestleistung, was Platz 9 bedeutete. Deutlich verbessert präsentierte sich auch der gleichaltrige Hannes Bigalski über 60m Meter, die er in persönlicher Bestzeit von 8,29sec absolvierte. Sein Zwillingsbruder Jonas trat erstmals über die 1500m an und kam mit 5:08min in einer guten Zeit über die Ziellinie.

Bild: Max Reinhardt, Coord Göken, Jonas Bigalski, Merle Iken, Hannes Bigalski und Mads Regner, der verletzungsbedingt nicht starten konnte, seine Vereinskollegen aber unterstützte.

#mtvaurich #mtv #aurich #ostfriesland #dortmund #leichtathletik #team
... mehr sehenweniger sehen

5 Tage her

Am Mittwoch (12.01.) treffen sich die Wanderer des MTV um 15 Uhr an der Schleuse in Rahe.

Denn Am Mittwoch gibt es mit Abstand nichts besseres als wandern.

Katja freut sich auf euch.

#mtvaurich #mtv #aurich #ostfriesland #wandern #wanderslust #MittwochImage attachmentImage attachment

Am Mittwoch (12.01.) treffen sich die Wanderer des MTV um 15 Uhr an der Schleuse in Rahe.

Denn "Am Mittwoch gibt es mit Abstand nichts besseres als wandern".

Katja freut sich auf euch.

#mtvaurich #mtv #aurich #ostfriesland #wandern #wanderslust #Mittwoch
... mehr sehenweniger sehen

6 Tage her

Auch im neuem Jahr starten wir wieder mit ein paar Kursen für euch. Im Februar bieten wir an zwei Tagen Shlashpipe-Fit für an.

Die Slashpipe ist flexibel einsetzbar, nicht nur beim Rumpftraining, Stabilisationstraining oder Gleichgewichtstraining, sondern auch beim Kraft- und Ausdauertraining. Es ähnelt dem Langhanteltraining und kann aber auch für Entspannungs- und Sensomotorikübungen verwendet werden. In diesem Kurs wird die persönliche Fitness mit verschiedenen Übungen mit der Slashpipe verbessert.
Kosten: 10 € für Mitglieder bzw. 80 € für Nicht-Mitglieder

Des Weiteren haben wir in einigen Übungsstunden noch Plätze frei. Unter anderem Do. 18.30 Uhr Power-Mix, Mo. 08.30 Uhr BBP und Mi. 20.15 Uhr Langhanteltraining.

Bitte meldet euch zu den Kursen und den Übungsstunden in der MTV Geschäftsstelle an.

#mtvaurich #mtv #aurich #ostfriesland #fitness #gesundheit #fitness

Auch im neuem Jahr starten wir wieder mit ein paar Kursen für euch. Im Februar bieten wir an zwei Tagen Shlashpipe-Fit für an.

Die Slashpipe ist flexibel einsetzbar, nicht nur beim Rumpftraining, Stabilisationstraining oder Gleichgewichtstraining, sondern auch beim Kraft- und Ausdauertraining. Es ähnelt dem Langhanteltraining und kann aber auch für Entspannungs- und Sensomotorikübungen verwendet werden. In diesem Kurs wird die persönliche Fitness mit verschiedenen Übungen mit der Slashpipe verbessert.
Kosten: 10 € für Mitglieder bzw. 80 € für Nicht-Mitglieder

Des Weiteren haben wir in einigen Übungsstunden noch Plätze frei. Unter anderem Do. 18.30 Uhr Power-Mix, Mo. 08.30 Uhr BBP und Mi. 20.15 Uhr Langhanteltraining.

Bitte meldet euch zu den Kursen und den Übungsstunden in der MTV Geschäftsstelle an.

#mtvaurich #MTV #aurich #ostfriesland #fitness #gesundheit #fitness
... mehr sehenweniger sehen

6 Tage her

... mehr sehenweniger sehen

7 Tage her

Nach unserer Sonntagswanderung Anfang des Jahres geht es international weiter. 

Am Samstag, den 22.01.2022 könnt ihr kostenlos an der Deutsch-Französischen Freundschaftswanderung mit mind. 7 km teilnehmen. Diese Wanderung ist wieder eine Kooperation zwischen dem CSSD und dem MTV Aurich.

Die Anmeldung erfolgt über den CSSD: https://bit.ly/3zFjHDE

#mtvaurich #mtv #aurich #ostfriesland #wandern #cssd #deutschfranzösisch

Nach unserer Sonntagswanderung Anfang des Jahres geht es international weiter.

Am Samstag, den 22.01.2022 könnt ihr kostenlos an der Deutsch-Französischen Freundschaftswanderung mit mind. 7 km teilnehmen. Diese Wanderung ist wieder eine Kooperation zwischen dem CSSD und dem MTV Aurich.

Die Anmeldung erfolgt über den CSSD: bit.ly/3zFjHDE

#mtvaurich #MTV #aurich #ostfriesland #wandern #CSSD #deutschfranzösisch
... mehr sehenweniger sehen

7 Tage her

Für die Torfrauen der weiblichen und männlichen E-Jugend der JMSG Aurich war es eine gelungene Weihnachtsüberraschung.

Sie wurden mit einem Extra - Torwarttraining überrascht und kein anderer als unser lettische Nationaltorwart Edgars Kuksa vom @ohv_aurich_  war ihr Trainer. Vor seinem Training hat er sich die Zeit genommen um mit Ida und Dana spezielles Aufwärmen-, Reaktion- und Grundlagentraining für den Einsatz zwischen den Pfosten zu üben. 

Als Highlight stand Edgars zwischen den Posten während die Mädels den ein oder anderen Ball im Netz versenkten.

#mtvaurich #mtv #aurich #ohv #ostfriesland #handball #sportVEREINtuns

Für die Torfrauen der weiblichen und männlichen E-Jugend der JMSG Aurich war es eine gelungene Weihnachtsüberraschung.

Sie wurden mit einem Extra - Torwarttraining überrascht und kein anderer als unser lettische Nationaltorwart Edgars Kuksa vom @ohv_aurich_ war ihr Trainer. Vor seinem Training hat er sich die Zeit genommen um mit Ida und Dana spezielles Aufwärmen-, Reaktion- und Grundlagentraining für den Einsatz zwischen den Pfosten zu üben.

Als Highlight stand Edgars zwischen den Posten während die Mädels den ein oder anderen Ball im Netz versenkten.

#mtvaurich #MTV #aurich #ohv #ostfriesland #handball #sportVEREINtuns
... mehr sehenweniger sehen

2 Wochen her

auf Facebook kommentieren

Monta Kukša Edgars Kuksa 😎

Die Ostfriesen-Zeitung kührt dieses Jahr wieder den Sportler und die Mannschaft des Jahres. Auch aus unserem Verein haben es welche in die Auswahl geschafft!

Ruf für unsere Jugend der Leichtathletiksparte 01379 9113 05 und auch für unseren Triathleten Frank Lünemann 01379 9112 10 an.

Bis zum 31.01.2022 kannst du noch abstimmen und bei der OZ attraktive Preise gewinnen.
+++++++++++++++++++++
MTV Aurich Jugend
Schon seit Jahren wird in der Leichtathletik-Abteilung des MTV Aurich erstklassige Arbeit geleistet. Auch in diesem schwierigen Jahr schaffte es die Abteilung, die Nachwuchssportler schnell wieder für die Wettkämpfe fit zu machen. So zum Beispiel im Juni, als sich die Auricher in überragender Manier den Mannschaftstitel bei den Landesmeisterschaften der U16 in Stuhr bei Bremen sicherten.
+++++++++++++++++++++
Für den Triathleten Frank Lünemann aus Moormerland erfüllte sich im Jahr 2021 ein sportlicher Traum: Der 43-jährige Bundeswehrsoldat qualifizierte sich durch starke Leistungen bei der Militär-WM auf Lanzarote für den Ironman auf Hawaii. Doch die Pandemie machte ihm einen Strich durch die Rechnung. Zunächst wurde die Veranstaltung auf Februar verlegt, aber auch der Termin war nicht zu halten Jetzt freut er sich auf die Teilnahme an dem Spektakel im Oktober 2022.

Die Ostfriesen-Zeitung kührt dieses Jahr wieder den Sportler und die Mannschaft des Jahres. Auch aus unserem Verein haben es welche in die Auswahl geschafft!

Ruf für unsere Jugend der Leichtathletiksparte 01379 9113 05 und auch für unseren Triathleten Frank Lünemann 01379 9112 10 an.

Bis zum 31.01.2022 kannst du noch abstimmen und bei der OZ attraktive Preise gewinnen.
+++++++++++++++++++++
MTV Aurich Jugend
Schon seit Jahren wird in der Leichtathletik-Abteilung des MTV Aurich erstklassige Arbeit geleistet. Auch in diesem schwierigen Jahr schaffte es die Abteilung, die Nachwuchssportler schnell wieder für die Wettkämpfe fit zu machen. So zum Beispiel im Juni, als sich die Auricher in überragender Manier den Mannschaftstitel bei den Landesmeisterschaften der U16 in Stuhr bei Bremen sicherten.
+++++++++++++++++++++
Für den Triathleten Frank Lünemann aus Moormerland erfüllte sich im Jahr 2021 ein sportlicher Traum: Der 43-jährige Bundeswehrsoldat qualifizierte sich durch starke Leistungen bei der Militär-WM auf Lanzarote für den Ironman auf Hawaii. Doch die Pandemie machte ihm einen Strich durch die Rechnung. Zunächst wurde die Veranstaltung auf Februar verlegt, aber auch der Termin war nicht zu halten Jetzt freut er sich auf die Teilnahme an dem Spektakel im Oktober 2022.❗️ Seit 1994 gibt es die OZ-Sportlerwahl & auch in diesem Jahr darf wieder abgestimmt werden.❗️🏆🥳 Für das Jahr 2021 wurde eine Auswahl an Sport-Assen getroffen. Gesucht werden: Sportlerin des Jahres, Sportler des Jahres und Mannschaft des Jahres 2021.💪. Wer den jeweiligen Titel verdient hat und auf welchem Platz landet, entscheidet ihr! 😊 Abstimmen könnt ihr dabei per Telefon.📞 Alle Teilnehmer haben zudem die Chance attraktive Preise, wie beispielsweise eine Smartwatch bereitgestellt von Phone-Point / meine-telefonberater.de, einen Gutschein für Spass mit Sport und mehr zu gewinnen. Hauptpreis der Verlosung ist ein E-Bike von Hercules, bereitgestellt von der sparkasse leerwittmund! 🤩🚲 Ihr wollt teilnehmen?! Dann einfach die Telefonnummer der entsprechenden Kategorie mit der Endziffer des Favoriten anrufen & Name, Adresse sowie Telefonnummer nennen, schon landet ihr im Lostopf!🍀/mk.ld Alle Nominierten, Telefonnummern & weitere Informationen zur Wahl findet Ihr hier: aktion.oz-online.de/ozsportlerwahl
Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Zu den Teilnahmebedingungen geht's hier: aktion.oz-online.de/teilnahmebedingungen
... mehr sehenweniger sehen

2 Wochen her

Die Übungsstunden von Anja Ahrendt fallen diese Woche aus.

Die Übungsstunden von Anja Ahrendt fallen diese Woche aus. ... mehr sehenweniger sehen

2 Wochen her

Die Übungsstunden mit Marion Pleuger starten erst wieder am Donnerstag, den 06.01.2022.
Alle weiteren Übungsstunden von Ihr fallen diese Woche aus.
... mehr sehenweniger sehen

2 Wochen her

„Der MTV Aurich ist stolz darauf ein Mitglied in seinen Reihen zu haben, dass die Vereinsgeschichte seit 1934 nicht nur erlebt, sondern auch mitgeprägt hat.“, so der MTV-Vorsitzende Wilfried Theessen anlässlich des 90. Geburtstag von Natalie Sager, in Sportlerkreisen besser als Tully Sager bekannt. Jetzt ist das älteste und langjährigste Mitglied des MTV Aurich im Alter von 95 Jahren kurz vor Silvester gestorben.
Das Ehrenmitglied des MTV Aurich war eine begeisterte Schwimmerin, die noch in der MTV-Badeanstalt am Großen Set (heute Liegeplatz der Argonauten) schwimmen lernte und hier ihre Kindheit verbrachte. Beeinflusst auch durch ihren späteren Ehemann Herbert Sager (verstorben), der viele Jahre Vorsitzender des Leichtathletik-Bezirks Ostfriesland war, war Tully Sager Jahrzehnte für die Leichtathleten in Ostfriesland als Organisatorin bei regionalen, nationalen und auch internationalen LA-Veranstaltungen tätig. Im LA-Bezirk Ostfriesland bekleidete sie das Amt einer Schriftführerin.
Der Deutsche LA-Verband ehrte sie bereits 1977 mit der Goldenen Ehrennadel. Der MTV verlieh ihr die Goldene Ehrennadel und ernannte sie zum Ehrenmitglied. In den letzten Jahren lebte sie in der Altenwohnanlage der AWO in Popens.

Das Bild von Tully stammt aus dem Jahre 2010.

#mtvaurich #mtv #aurich #ostfriesland #gedenken #sportVEREINtuns

„Der MTV Aurich ist stolz darauf ein Mitglied in seinen Reihen zu haben, dass die Vereinsgeschichte seit 1934 nicht nur erlebt, sondern auch mitgeprägt hat.“, so der MTV-Vorsitzende Wilfried Theessen anlässlich des 90. Geburtstag von Natalie Sager, in Sportlerkreisen besser als Tully Sager bekannt. Jetzt ist das älteste und langjährigste Mitglied des MTV Aurich im Alter von 95 Jahren kurz vor Silvester gestorben.
Das Ehrenmitglied des MTV Aurich war eine begeisterte Schwimmerin, die noch in der MTV-Badeanstalt am Großen Set (heute Liegeplatz der Argonauten) schwimmen lernte und hier ihre Kindheit verbrachte. Beeinflusst auch durch ihren späteren Ehemann Herbert Sager (verstorben), der viele Jahre Vorsitzender des Leichtathletik-Bezirks Ostfriesland war, war Tully Sager Jahrzehnte für die Leichtathleten in Ostfriesland als Organisatorin bei regionalen, nationalen und auch internationalen LA-Veranstaltungen tätig. Im LA-Bezirk Ostfriesland bekleidete sie das Amt einer Schriftführerin.
Der Deutsche LA-Verband ehrte sie bereits 1977 mit der Goldenen Ehrennadel. Der MTV verlieh ihr die Goldene Ehrennadel und ernannte sie zum Ehrenmitglied. In den letzten Jahren lebte sie in der Altenwohnanlage der AWO in Popens.

Das Bild von Tully stammt aus dem Jahre 2010.

#mtvaurich #mtv #aurich #ostfriesland #gedenken #sportVEREINtuns
... mehr sehenweniger sehen

2 Wochen her

auf Facebook kommentieren

Mein Beileid an die Freunde und Verwandten . Möge sie in Frieden ruhen 😔

Schwimmtrainer verabschiedet
MTV-Vorsitzender dankt Ole Jantzen

Mit einem Präsent, überreicht vom Vereinsvorsitzenden Wilfried Theessen wurde jetzt der Trainer Ole Jantzen (Varel) der Leistungsriege Schwimmen im MTV Aurich verabschiedet. Theessen dankte Jantzen für seinen erfolgreichen Einsatz, der zu vielen guten Ergebnissen im Leistungskader führte, bedauerte gleichzeitig aber auch sein Ausscheiden. Spartenleiter Karl-Heinz Niebuhr, der bei der Verabschiedung dabei war, wird zunächst kommissarisch das Training leiten. 
Die Abteilung sucht immer nach qualifizierten Trainer/innen oder auch nach Interessierten, die beim Schwimmtraining unterstützen möchten. Unter info@mtvaurich.de oder 04941/10221 kann man sich jederzeit melden. 

Das Foto zeigt einen Teil der Schwimmer/innen der MTV-Leistungsriege Schwimmen mit dem MTV-Vorsitzenden Wilfried Theessen ( r. ) und Ole  Jantzen, 2. v. r.

Schwimmtrainer verabschiedet
MTV-Vorsitzender dankt Ole Jantzen

Mit einem Präsent, überreicht vom Vereinsvorsitzenden Wilfried Theessen wurde jetzt der Trainer Ole Jantzen (Varel) der Leistungsriege Schwimmen im MTV Aurich verabschiedet. Theessen dankte Jantzen für seinen erfolgreichen Einsatz, der zu vielen guten Ergebnissen im Leistungskader führte, bedauerte gleichzeitig aber auch sein Ausscheiden. Spartenleiter Karl-Heinz Niebuhr, der bei der Verabschiedung dabei war, wird zunächst kommissarisch das Training leiten.
Die Abteilung sucht immer nach qualifizierten Trainer/innen oder auch nach Interessierten, die beim Schwimmtraining unterstützen möchten. Unter info@mtvaurich.de oder 04941/10221 kann man sich jederzeit melden.

Das Foto zeigt einen Teil der Schwimmer/innen der MTV-Leistungsriege Schwimmen mit dem MTV-Vorsitzenden Wilfried Theessen ( r. ) und Ole Jantzen, 2. v. r.
... mehr sehenweniger sehen

3 Wochen her

Die weibliche E-Jugend der JMSG hat ihr letztes Training genossen.

Bei Punsch, Keksen und Süßigkeiten hat die weibl. E-Jugend der JMSG Aurich das Jahr ausklingen lassen. Natürlich durften lustige Aktionen mit und ohne Handball nicht fehlen.

Ein großer Dank geht an den Förderverein, der die Mannschaft mit tollen Socken unterstützte. 

Wir wünschen allen schöne Feiertage und sehen uns im neuen Jahr in der Halle!!!

Die weibliche E-Jugend der JMSG hat ihr letztes Training genossen.

Bei Punsch, Keksen und Süßigkeiten hat die weibl. E-Jugend der JMSG Aurich das Jahr ausklingen lassen. Natürlich durften lustige Aktionen mit und ohne Handball nicht fehlen.

Ein großer Dank geht an den Förderverein, der die Mannschaft mit tollen Socken unterstützte.

Wir wünschen allen schöne Feiertage und sehen uns im neuen Jahr in der Halle!!!
... mehr sehenweniger sehen

3 Wochen her

Wie wichtig Bewegung für Kleinkinder ist, um erste motorische Grunderfahrungen zu machen, zeigt sich immer wieder in den vielen Kinderturngruppen des MTV Aurich. Eine besondere Form des Bewegungseinstiegs sind die Eltern-Kindturngruppen des Vereins, die gerade in Zeiten der Pandemie schmerzlich vermisst wurden. Seit Wochen kann wieder unter Beachtung der Hygienevorschriften in den Turnhallen geturnt werden. 
Der Vereinsvorsitzende Wilfried Theessen nahm die Verabschiedung von zwei engagierten Übungsleiter/innen zum Anlass, auf die Bedeutung von Bewegung im frühen Kindesalter hinzuweisen.
Mit Nicole Dörper und Matthias Kolch verabschiedete er jetzt zwei Mitarbeiter/innen, die sich nun anderen Aufgaben widmen wollen, mit einem Erinnerungspräsent. Die Leitung der Gruppe übernimmt Claudia Stolte ab 2022.

#mtvaurich #mtv #aurich #ostfriesland #turnen #kinderturnen #kitu #turnzwerge #sportvereintuns

Wie wichtig Bewegung für Kleinkinder ist, um erste motorische Grunderfahrungen zu machen, zeigt sich immer wieder in den vielen Kinderturngruppen des MTV Aurich. Eine besondere Form des Bewegungseinstiegs sind die Eltern-Kindturngruppen des Vereins, die gerade in Zeiten der Pandemie schmerzlich vermisst wurden. Seit Wochen kann wieder unter Beachtung der Hygienevorschriften in den Turnhallen geturnt werden.
Der Vereinsvorsitzende Wilfried Theessen nahm die Verabschiedung von zwei engagierten Übungsleiter/innen zum Anlass, auf die Bedeutung von Bewegung im frühen Kindesalter hinzuweisen.
Mit Nicole Dörper und Matthias Kolch verabschiedete er jetzt zwei Mitarbeiter/innen, die sich nun anderen Aufgaben widmen wollen, mit einem Erinnerungspräsent. Die Leitung der Gruppe übernimmt Claudia Stolte ab 2022.

#mtvaurich #MTV #aurich #ostfriesland #turnen #kinderturnen #kitu #turnzwerge #sportVEREINtuns
... mehr sehenweniger sehen

4 Wochen her

Unser Dezember-Blattje ist online! Dieses könnt ihr unter folgendem Link oder auch auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt Verein ansehen. https://bit.ly/3ySKBaF
Das Laden des Blattjes kann ein wenig dauern...

Damit verabschiedet sich auch die MTV Geschäftsstelle in die Winterpause und ist für euch ab dem 04. Januar 2022 wieder erreichbar.

Wir wünschen allen Mitgliedern, Sponsoren, Freunden und deren Familien eine ruhige Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Und ganz wichtig, bleibt gesund.

Euer MTV Aurich

#mtvaurich #mtv #aurich #verein #ostfriesland #sportvereintuns #weihnachten #pause #akkuladen

Unser Dezember-Blattje ist online! Dieses könnt ihr unter folgendem Link oder auch auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt "Verein" ansehen. bit.ly/3ySKBaF
Das Laden des Blattje's kann ein wenig dauern...

Damit verabschiedet sich auch die MTV Geschäftsstelle in die Winterpause und ist für euch ab dem 04. Januar 2022 wieder erreichbar.

Wir wünschen allen Mitgliedern, Sponsoren, Freunden und deren Familien eine ruhige Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Und ganz wichtig, bleibt gesund.

Euer MTV Aurich

#mtvaurich #mtv #aurich #verein #ostfriesland #sportvereintuns #weihnachten #pause #akkuladen
... mehr sehenweniger sehen

4 Wochen her

Zum Abschluss des Jahres hat sich unsere weibliche B-Jugend vom Handball bei kalten Temperaturen im Garten einer Spielerin getroffen. Bei 1 Grad war es kalt und trocken. Die Spielerinnen hatten sich bei Kinderpunch, heißen Apfel und Bratwurst viel zu erzählen. 
Ein kleines Weihnachtsgeschenk gab es ebenfalls vom Förderverein. Die Socken mit dem Vereinslogo kamen gut an und natürlich durften die Süßigkeiten nicht fehlen.
Über der Feuertonne wurden noch Marshmallow gegrillt und Weihnachtsmusik gehört.

#mtvaurich #mtv #aurich #handball #ostfriesland #weihnachtenImage attachment

Zum Abschluss des Jahres hat sich unsere weibliche B-Jugend vom Handball bei kalten Temperaturen im Garten einer Spielerin getroffen. Bei 1 Grad war es kalt und trocken. Die Spielerinnen hatten sich bei Kinderpunch, heißen Apfel und Bratwurst viel zu erzählen.
Ein kleines Weihnachtsgeschenk gab es ebenfalls vom Förderverein. Die Socken mit dem Vereinslogo kamen gut an und natürlich durften die Süßigkeiten nicht fehlen.
Über der Feuertonne wurden noch Marshmallow gegrillt und Weihnachtsmusik gehört.

#mtvaurich #MTV #aurich #handball #ostfriesland #weihnachten
... mehr sehenweniger sehen

4 Wochen her

Unsere weibliche D-Jugend im Handball hat beim letzten Training des Jahres nicht nur ihre Weihnachtsfeier, sondern auch ihre Staffel-Meisterschaft gefeiert. 
Schöne personalisierte T-Shirts konnte jede Spielerin von ihren Trainerinnen in Empfang nehmen. 
Zudem bekam jede Spielerin ein Paar Socken mit dem MTV-Logo, gesponsert vom Förderverein des MTV. 
Dementsprechend war die Freude groß! 
Neben vielen kurzweiligen Spielen ließen sich die Mädels auch ein weihnachtliches Buffet, zusammengestellt von den Eltern, schmecken, bevor es in die verdienten Weihnachtsferien ging. 

#mtvaurich #mtv #aurich #handball #weihnachten #jugendImage attachment

Unsere weibliche D-Jugend im Handball hat beim letzten Training des Jahres nicht nur ihre Weihnachtsfeier, sondern auch ihre Staffel-Meisterschaft gefeiert.
Schöne personalisierte T-Shirts konnte jede Spielerin von ihren Trainerinnen in Empfang nehmen.
Zudem bekam jede Spielerin ein Paar Socken mit dem MTV-Logo, gesponsert vom Förderverein des MTV.
Dementsprechend war die Freude groß!
Neben vielen kurzweiligen Spielen ließen sich die Mädels auch ein weihnachtliches Buffet, zusammengestellt von den Eltern, schmecken, bevor es in die verdienten Weihnachtsferien ging.

#mtvaurich #MTV #aurich #handball #weihnachten #jugend
... mehr sehenweniger sehen

4 Wochen her

Unsere Tanzgruppe ITZ DIFFERENT geht in die Winterpause. 
Ab dem 12. Januar 2022 können Mädels und Jungs im Alter zwischen 11 und 16 Jahren wieder mit Lana und Laura zu K-Pop. Pop und HipHop tanzen. Mittwochs von 16.00-17.00 Uhr im Gymnastikraum in der Fritz-Reuter-Straße 21.

#mtvaurich #aurich #mtv #tanzen #dance #kpop #hiphop #ostfriesland

Unsere Tanzgruppe "IT'Z DIFFERENT" geht in die Winterpause.
Ab dem 12. Januar 2022 können Mädels und Jungs im Alter zwischen 11 und 16 Jahren wieder mit Lana und Laura zu K-Pop. Pop und HipHop tanzen. Mittwochs von 16.00-17.00 Uhr im Gymnastikraum in der Fritz-Reuter-Straße 21.

#mtvaurich #aurich #mtv #tanzen #dance #kpop #hiphop #ostfriesland
... mehr sehenweniger sehen

4 Wochen her

Am 02. Januar geht es mit einer Sonntagswanderung nach Berumerfehn! 
Die Feiertage sind vorbei, ein guter Grund um in das nächste Wanderjahr zu starten.
Wie schön Ostfriesland und wie vielseitig es ist, könnt ihr auf dieser schönen Wanderung sehen.
Ich freue mich auf Euch!

Treffpunkt: Kompaniehaus, Dorfstraße 35, 26532 Großheide
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Damit alle sicher sind: 2 G
Für Nichtmitglieder: 6 Euro
Gute Laune und Verpflegung nicht vergessen

Bis dahin bleibt gesund und schöne Weihnachten
Eure Katja

Am 02. Januar geht es mit einer Sonntagswanderung nach Berumerfehn!
Die Feiertage sind vorbei, ein guter Grund um in das nächste Wanderjahr zu starten.
Wie schön Ostfriesland und wie vielseitig es ist, könnt ihr auf dieser schönen Wanderung sehen.
Ich freue mich auf Euch!

Treffpunkt: Kompaniehaus, Dorfstraße 35, 26532 Großheide
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Damit alle sicher sind: 2 G
Für Nichtmitglieder: 6 Euro
Gute Laune und Verpflegung nicht vergessen

Bis dahin bleibt gesund und schöne Weihnachten
Eure Katja
... mehr sehenweniger sehen

4 Wochen her

Liebe MTVer,

mit der Änderung der Coronaverordnung des Landes Niedersachsen haben auch wir unsere Regeln angepasst.

Habt alle einen schönen 3. Advent.

CORONA-REGELN
Gültig ab dem 13. Dezember 2021
in den Turnhallen am Zingelplatz und im MTV aktiv club
in Anlehnung an die Coronaverordnung § 3 des Landes Niedersachsen

• Das Betreten der Sporthallen ist nur mit einem Mund-Nasen-Schutz (FFP2-Maske) gestattet. Der Mund-Nasen-Schutz kann erst kurz vor Beginn der Übungsstunde abgenommen werden, wenn der Übungsleiter/ die Übungsleiterin es ankün-digt. Nach der Übungsstunde wird der Mund-Nasen-Schutz wieder bis zum Verlassen der Sporthallen aufgesetzt.
• Die Sporthallen sind ausschließlich für Vereinsmitglieder, während der offiziell angesetzten Trainings- und Übungszeiten im Beisein der Übungsleiter/innen freigegeben.
• Ausnahmen bestehen für Nichtmitglieder, die an Reha-Sportkursen und/oder Einstiegskursen des MTV Aurich teilneh-men, für Eltern, die ihre Kinder in die erste und zweite Sportstunde begleiten und für Sportler/innen anderer Sportvereine, die zu Wettkampfzwecken oder Schulungsmaßnahmen unsere Hallen nutzen müssen. Hier gilt auch die Einhaltung der hier beschriebenen Regeln!
• Für alle Sportler/innen über 18 Jahre, die bereits eine Booster-Impfung hatten, entfällt die Vorla-ge eines tagesaktuellen Negativtests für die Teilnahme am Sport.
• Der zusätzliche Nachweis über eine negative Testung nach Satz 1 der o.g. Coronaverordnung braucht für die Nutzung von Sportanlagen nicht vorgelegt zu werden, wenn in dem geschlosse-nen Raum je teilnehmende Person eine Fläche von 10 Quadratmetern zur Verfügung steht. Das bedeutet für unsere Sportanlagen:
- Zingelhalle: 32 Personen
- Ferd.-Abegg-Halle und Judohalle: 22 Personen
- MTV aktiv club: 18 Personen
- Gymnastikraum und Schulungsraum: 16 Personen
- In allen anderen Sportanlagen der Stadt und des Landkreis Aurich gilt eine max. Personen-
belegung von einer Person pro 10 qm Hallenfläche.
Die Nutzung der Sanitäranlagen und Umkleidekabinen wird dann natürlich auch auf die eine
max. Personenzahl begrenzt.
Es dürfen also weiterhin nur Geimpfte und Genesene (2-G-Regel) gemeinsam
Sporttreiben, beim Betreten und Verlassen der Sportanlage wird eine FFP2-Maske getragen und auf einen tagesaktuelles Negativtest kann verzichtet werden, wenn die o.g. Personenzahl pro Sportanlage nicht übertroffen wird.
• Diese Regelung gilt nicht für Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen eines verbindlichen Schulkonzepts regelmäßig getestet werden und Kinder bis zum sechsten Lebensjahr.
• Es gilt der einmalige (einzutragende) Nachweis bei den Trainern/Übungsleitern.
• Es gelten vor, während (je nach Sportangebot, wenn möglich) und nach dem Training die allgemeinen
Hygiene- und Abstandsregeln von 2 Metern. Auf Begrüßung mit Handschlag und weiteren Körperkontakt unbedingt ver-zichten!
• Benutzte Geräte sind zu reinigen!
• Es gilt eine Dokumentationspflicht. Die Übungsleiter/innen müssen ALLE Teilnehmer/innen namentlich erfassen. El-tern/Zuschauer dürfen NICHT in die Hallen.
• Sportler/innen mit Erkältungssymptomen (Husten, Schnupfen, Fieber) dürfen NICHT am Training teilnehmen.
• Sollte jemand positiv auf den Virus Covid19 getestet worden sein, ist dies dem Verein unbedingt sofort mitzuteilen.
• Auf Fahrgemeinschaften wird verzichtet.
• Die Sportler/innen werden gebeten, nach Beendigung der Übungseinheit im gebührenden Abstand die Hallen zu verlas-sen, damit die nachfolgenden Übenden die Hallen betreten können.
• Die vorgebebenen Übungseinheiten sind zeitlich einzuhalten.
• Zwischen den Übungseinheiten sind min. 10 Minuten für den Wechsel und die Lüftung der Turnhallen vorgesehen. Aus-nahme: Herzsportstunden mit ärztlicher Verordnung laufen volle 60 Minuten.
• Diese Regeln sind entsprechend auch in den von uns genutzten Sporthallen der Stadt und des Landkreis Aurich zu beach-ten; wenn von den Kommunen nichts anderes verfügt wird!

Aurich, 12. Dezember 2021
MTV Aurich von 1862 e.V.
Wilfried Theessen, Vorsitzender
... mehr sehenweniger sehen

1 Monat her

auf Facebook kommentieren

- Maßbänder und Formelheftchen zur Berechnung des Flächeninhalts stellt die Landesregierung bei Anfrage von Mitgliedern gegen eine Bearbeitungsgebühr zur Verfügung. - Die Bearbeitungsgebühr entfällt für Nichtmitglieder, die im Sternenbild des Weilus Stephanus geboren sind und binnen der letzten 24h einen Energydrink der Marke "Booster" getrunken haben. Dieses ist mit einem Zertifikat eines gewerblich eingetragenen Getränkehändlers zu belegen. - Bei Mannschaftssportarten ist auf Körperkontakt zu verzichten, es sei denn die Spielenden haben vorab mit aufgesetzter FFP2-Maske das Lied "Kopfkirmes" von Ralf Ruthe gesungen. youtu.be/0aV_vHcunSQ - Sobald sich weitere Änderungen in der Coronaverordnung ergeben, wie z. B. die Einberechnung der Deckenhöhe der Turnhalle, werde ich mich bestimmt nicht mehr melden. Euch allen auch einen schönen 1. April

Wir wollen weiterhin mit euch zusammen Sport treiben! Denkt an eure und die Gesundheit der anderen! 

#ZusammenGegenCorona #WirDerMTV #mtvaurich #mtv #aurich #ostfriesland #sportVEREINtuns

Wir wollen weiterhin mit euch zusammen Sport treiben! Denkt an eure und die Gesundheit der anderen!

#ZusammenGegenCorona #wirdermtv #mtvaurich #MTV #aurich #ostfriesland #sportVEREINtuns
... mehr sehenweniger sehen

1 Monat her

Load more

Mitglied werden und aktiv sein

Der MTV ist mit über 3.200 Mitgliedern einer der mitgliederstärksten Sportvereine Niedersachsens und bietet mit rund 50 Sportarten eine umfangreiche Bandbreite. Bewegung und Spaß für jeden.

Mitglied werden

Unsere Sponsoren

Die langjährige Partnerschaft und Unterstützung durch unsere Sponsoren hat den MTV zu Ostfrieslands größten Sportverein heranreifen lassen.