Radfahren

Radsport im MTV Aurich

Die 1980 gegründete Radsportabteilung im MTV Aurich zählt zu den Begründern des Volksradfahrens und des „Achter de Dieken“ und damit zu einem wichtigen Meilenstein des Breitensports in Ostfriesland.

Radsport

MTV-Saisoneröffnung 2017

Sonntag, 12.03. um 10.00 h

 

Am Sonntag, dem 12.03. treffen sich die Radsportler aus dem Nordwesten um 10.00 h in Aurich auf dem Zingelplatz

zur Eröffnung der neuen Saison.

In diesem Jahr führt die knapp 80 km lange Tour in den Nordosten. Die Orte an der Strecke sind: Spekendorf, Ardorf, Burhafe, Werdum, Neuharlingersiel, Fulkum, Esens, Blomberg, Langefeld, Plaggenburg, Sandhorst.

Alle RennradfahrerInnen, die einen Sturzhelm tragen und es gewohnt sind, in der Gruppe zu fahren, sind herzlich eingeladen.

Es wird je nach Teilnehmerzahl in  2 oder 3 Gruppen gefahren, wobei die leistungsstärksten FahrerInnen in der 1. Gruppe fahren werden.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 3 €. Nach der Tour gibt es dafür eine heiße Dusche, Kaffee und Kuchen in dem Schulungsraum des MTV Aurich.

Die Wertungskarteninhaber bekommen 2 Punkte zur Jahreswertung.

Wegen der notwendigen Vorbereitung der Kaffeestunde ist eine Anmeldung bis Donnerstag, dem 09.03. unbedingt erforderlich.           

Telefonisch:        04941-4656

per Mail     :    patrice@sineux.de

 

Eröffnung der Radsportsaison am Sonntag, den 13.03.2016. Bericht und Fotos findet ihr hier.

 

Trainingszeiten am Abend siehe Triathlon 

 


 

Trainingszeiten Radsport für alle Interessierten

Donnerstag
10:30 Uhr Haxtumer Hof Nach Absprache Nach Absprache

Kontakt

PatriceSineux
Patrice Sineux Abteilungsleiter
04941/4656

Mitglied werden und aktiv sein

Der MTV ist mit über 3.200 Mitgliedern Niedersachsens größter Sportverein und bietet mit rund 50 Sportarten eine umfangreiche Bandbreite. Bewegung und Spaß für jeden.

Mitglied werden

Unsere Sponsoren

Die langjährige Partnerschaft und Unterstützung durch unsere Sponsoren hat den MTV zu Ostfrieslands größten Sportverein heranreifen lassen.