CORONA-Regeln

gültig ab dem 11. Januar 2021 in den Turnhallen am Zingelplatz.

Um auch in Zeiten des Lockdowns unseren Mitgliedern ein begrenztes Sportangebot anbieten zu können, werden folgende Regelungen in Kraft gesetzt, die sich auf die aktuelle Verordnung des Landes Niedersachsen vom 08. Januar 2021 bezieht:

Der MTV Aurich stellt seinen Mitgliedern ab dem 11. Januar 2021 montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr die Turnhallen am Zingelplatz zum selbstständigen Sport treiben zur Verfügung. Samstags und sonntags in der Zeit von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Dabei ist nur die Durchführung von Individualsport zulässig. Kampf-und Mannschaftssport ist nicht erlaubt.

• Die Hallen können in der Geschäftsstelle kostenfrei per Email unter info@mtvaurich.de mit dem Buchungsformular angemietet werden; und zwar jeweils für 45 Minuten zur vollen Stunde. Zwischen den Übungsstunden sind 15 Minuten für den Wechsel und zum Lüften vorgesehen. Es dürfen sich jeweils zwei Mitglieder zum Sport treiben anmelden, oder Familien mit mehreren Personen aus einem Haushalt. Die Anmeldung muss min. bis 15.00 Uhr des Vortages eingehen. Für Samstag bis Montag muss die Anmeldung Freitag bis 15.00 Uhr eingehen.

• Bei der Anmeldung sind die Namen und Kontaktdaten der Übenden in ein Anmeldeformular einzutragen, welches auf der Internetseite des Vereins als Download bereitsteht. Der MTV stellt für alle Hallen eine Aufsichtsperson, die die Einhaltung der Regeln und die Belegung überwacht.

• Die Nutzung der Hallen geschieht auf eigene Gefahr. Kleingeräte (Bälle, etc.) können genutzt werden und sind vor und nach Beendigung mit den bereit gestellten Mitteln zu reinigen.

Im Übrigen gelten die bisherigen Regeln:

• Das Betreten der Sporthallen ist nur mit einem Mund-Nasen-Schutz gestattet. Der Mund-Nasen-Schutz kann erst kurz vor Beginn der Übungsstunde abgenommen werden. Nach der Übungsstunde wird der Mund-Nasen-Schutz wieder bis zum Verlassen der Sporthallen aufgesetzt.

• Alle Teilnehmer/innen sollten möglichst bereits umgezogen zum Training kommen, Straßenschuhe sind vor der Halle im Flur zu wechseln!

• Die Sporthallen sind ausschließlich für Vereinsmitglieder freigegeben.

• Mitglieder (Mitarbeiter/innen), die sich in einem sogenannten „Risikogebiet“ aufgehalten haben, dürfen die Sportstätten erst nach einer negativen Testung auf das „Corona-Virus“ und ggf. entsprechender Quarantäne betreten.

• Es gelten vor und nach dem Training die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln von 1,50 m. Auf Begrüßung mit Handschlag und weiteren Körperkontakt unbedingt verzichten!

• Maximal dürfen 2 Mitglieder (Ausnahme Personen aus einem Haushalt) zusammen Sport treiben. Dabei ist ein Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten. D.h. in der alten Zingelhalle, in der Ferdinand-Abegg-Halle und in der Judohalle dürfen je zwei Personen trainieren. Ein Wechsel der Partner ist nicht gestattet.

• Die Toiletten sind zugänglich, aber nur mit einem Mund-Nasen-Schutz zu betreten.

• Sportlerinnen und Sportler mit Erkältungssymptomen (Husten, Schnupfen, Fieber) dürfen NICHT am Training teilnehmen.

• Sollte jemand positiv auf den Virus Covid19 getestet worden sein, ist dies dem Verein unbedingt sofort mitzuteilen.

• Die Sportler/innen werden gebeten, nach Beendigung der Übungseinheit im gebührenden Abstand die Hallen zu verlassen, damit die nachfolgenden Übenden die Hallen betreten können.

• Die vorgebebenen Übungseinheiten sind zeitlich einzuhalten.

• Zwischen den Übungseinheiten sind min. 15 Minuten für den Wechsel und die Lüftung der Turnhallen vorgesehen.

• Für die Hallenbelegung gilt im MTV folgendes: In allen Hallen dürfen maximal zwei Personen Sport treiben.
Ausnahme: Personen aus einem Haushalt (Familien bei bestehender Familienmitgliedschaft besteht).

Aurich, 10. Januar 2021
MTV Aurich von 1862 e.V.
Wilfried Theessen, Vorsitzender


 

Sport über ZOOM!

Seit dem 24.11.2020 bieten wir über Zoom schon einige Online-Stunden an und es werden mehr.

Hier ist die Anleitung, wie ihr über Zoom zu Hause an den Übungsstunden teilnehmen könnt.

Über unsere MTV Vereins-App könnt ihr euch unter der Abteilung „Online-Sport“ schon für einige Übungsstunden anmelden. Zu den Terminen erhaltet ihr dann die Zugangsdaten vom Übungsleiter. Alles, was ihr benötigt ist ein digitales Endgerät (Laptop, Tablet oder Handy) mit Kamera und Mikrofon und einen geeigneten Ort mit ausrechend Platz.

Stundenplan bei Zoom:
Mo. 15.00-16.00 Uhr  •  Gymnastik – Anja A.
Mo. 19.00-20.00 Uhr  •  Faszien Fitness – Vanessa
Di. 17.45-18.45 Uhr  •  Gymnastik – Anja A.
Di. 19.00-20.00 Uhr  •  Funktionale Fitness – Finn
Mi. 08.30-09.30 Uhr  •  Fit-Slow-Mix – Conny (ab 03.03.2021)
Mi. 09.45-10.45 Uhr  •  Rücken-Fit – Conny (ab 03.03.2021)
Mi. 19.00-20.00 Uhr  •  Yoga – Anja D.
Do. 10.30-11.30 Uhr  •  Gymnastik – Anja A.
Do. 19.00-20.00 Uhr  •  Funktionale Fitness – Finn
Fr. 15.00-15.45 Uhr  •  Kindertanzen 3-6 Jahre – Vanessa (Start im März)
Fr. 16.00-16.45 Uhr  •  Kindertanzen 7-10 Jahre – Vanessa (Start im März)
Fr. 17.00-18.00 Uhr  •  Zumba – Mira (ab 12.03.2021)
Fr. 19.00-20.00 Uhr  •  Faszien Fitness – Vanessa


 

MTV-Sporthallen der Zingelstraße buchen!

Wir bieten jetzt für unserer Mitglieder folgende Möglichkeit an:
Ab sofort können Mitglieder für sich und eine weitere Person Übungszeiten zum selbsständigen Sporttreiben kostenfrei in den Zingelhallen „mieten“. D.h. maximal zwei Personen (ab 18 Jahre) können auf eigene Gefahr und nach Anmeldung Sport in den Zingehallen treiben. Oder auch Mitglieder einer Familie (bei einer bestehenden Familienmitgliedschaft) aus einem Haushalt mit mehr als zwei Personen!

Eine Anmeldung ist mindestens bis 15:00 Uhr des Vortages in der Geschäftsstelle per Email und Buchungsformular nötig. Für Samstag bis Montag muss die Buchungsanfrage bis Freitag 15:00 Uhr eingehen.
Dabei wird der übliche Trainingsplan aufgehoben.

Buchungsformular: PDF-Format


Wir haben eine Bewegungslandschaft für Kinder eingerichtet

„Wenigsten können jetzt in einem ersten Schritt in Zeiten der Pandemie die Kinder mit ihren Eltern in den MTV-Hallen Sport treiben und Bewegungslandschaften ausprobieren!“, so der Vereinsvorsitzende Wilfried Theessen, der es überaus bedauerlich findet, dass Kinder- und Jugendsport schon seit Monaten nicht angeboten werden darf. Der frühere Vorsitzende der Deutschen Turnerjugend (dtj) und ehemaliges Vorstandsmitglied der Deutschen Sportjugend (DSJ) nennt die augenblickliche „Bewegungslosigkeit“ für die Kinder und Jugendlichen katastrophal.
Nachdem die drei vereinseigenen Hallen seit einigen Wochen unter Hygieneregeln von Vereinsmitgliedern kostenlos angemietet werden können und vor allem von vielen Familien genutzt werden, wurde nun das sportliche Angebot erweitert. Die halbe Ferdinand-Abegg-Halle wurde mit Matten, Kästen und weiteren Turngeräten ausgestattet. Angesprochen werden sollen mit diesem Angebot die kleinsten Vereinsmitglieder im Alter von zwei bis neun Jahren. Hier können die Kleinen toben, klettern, schwingen, wippen, springen und vieles mehr. Eben genau das, was die Kinder derzeit nur schwermachen können und doch so wichtig für die Entwicklung ist. Die Eltern fungieren als Aufsichtsperson. Die Anmietung der Halle erfolgt unter den bekannten Hygienebestimmungen über die Geschäftsstelle des Vereins (Telefon 10221 oder info@mtvaurich.de).
Der MTV hofft bald auch weitere Angebot für den Kindersport machen zu können.
Theessen weist auf die Bedeutung des Kinder- und Jugendsports im Verein hin und nennt gerade die gruppendynamischen Prozesse im Mannschaftssport, das Erlernen von Grundsportarten, die Ausbildung und die Bewegungserziehung in jungen Jahren elementar. Er hoffe, dass bald alle Sportvereine wieder Kindersport anbieten dürfen.


Fitness to Huus

Ab November 2020 weitere neue Übungen und Workouts auf unseren YouTube-Kanal!

Um unseren Mitgliedern in dieser schwierigen Zeit sportlich zur Seite zu stehen, haben Vanessa Baumgartner und Finn Höncher Sportvideos unter dem Namen „Fitness to Huus“ aufgenommen. Für jeden Wochentag eine Übung oder auch Workout, somit sind 52 Videos für den Zeitraum vom 13.03. – 29.05.2020 entstanden. Auch unsere Übungsleiterin Cornelia Magunia hat mitgewirkt und unsere Reinigungsfachkraft und sportliches Mitglied Tina Dieling war in dem einem oder anderem Video zu sehen.

Verschiedene funktionelle, fasziale, entspannende und kräftigende Übungen werden in der Ausführung erklärt und gezeigt.

Bleibt weiterhin gesund, so dass wir uns bald wieder in den Sportstätten treffen und zusammen aktiv sein können.

Hier geht es zu unserem MTV-Kanal!


 

Einige Übungsleiter/innen, Trainer/innen und Gruppenverantwortliche nutzen unsere MTV Vereins-App um Termine und Teilnahmen abzusprechen

Wie das geht? Hier ist die Anleitung:
• Lade dir im App-Store die „MTV Aurich Vereins-App“ herunter. 

            https://is.gd/5ScIsF
• Registriere dich und vervollständige dein Profil.
• Im Profil, bei der Frage: Aktiver Spieler? Klicke *Ja* an.
• Oben links auf die drei Striche (Menü), den Menüpunkt „Meine Mannschaft“ öffnen.
• Hier musst du auf den grünen Punkt mit dem Plus gehen und suchst die passende Mannschaft bzw. Übungsstunde aus (Klick in den weißen Kreis). Anschließend unten auf Fertig gehen.
• Jetzt findest du unter dem Menüpunkt, „Meine Mannschaft“ die Gruppen.

• In der Gruppe unter Termine für die Übungsstunde Zu- oder Absagen!

Scan den QR-Code und gelange zum Download der MTV Vereins-App!


Vereinssport fällt ab 02. November 2020 aus!

Wie ihr sicherlich gestern (28.10.2020) bereits den Nachrichten entnommen habt, darf der Vereinssport aufgrund der hohen Infektionszahlen ab Montag, 02. November 2020 vorläufig erst einmal nicht mehr stattfinden.

Wir bedauern dies sehr, bemühen uns aber gleichzeitig Euch ein Angebot über Video und Anleitungen für Zuhause anzubieten. Wir hoffen, sobald wie möglich wieder „neu“ starten zu können. Bleibt dem MTV verbunden und bleibt selber gesund!

MTV Aurich von 1862 e.V.
Wilfried Theessen
-Vorsitzender-

Mitglied werden und aktiv sein

Der MTV ist mit über 3.200 Mitgliedern einer der mitgliederstärksten Sportvereine Niedersachsens und bietet mit rund 50 Sportarten eine umfangreiche Bandbreite. Bewegung und Spaß für jeden.

Mitglied werden

Unsere Sponsoren

Die langjährige Partnerschaft und Unterstützung durch unsere Sponsoren hat den MTV zu Ostfrieslands größten Sportverein heranreifen lassen.