MTV aktiv club

Einfach. Sicher. Effektiv.
Unser Gesundheitstraining im MTV
aktiv club, fit in 35 Minuten.

zum MTV aktiv club

Über 50 Sportarten

Eine Übersichtsseite über alle aktuell angebotenen Sportarten bietet unsere komfortable Übersichtsseite.

alle Sportarten

Kennen Sie schon...

… die neusten Kurse?

Zu den Kursen

Fit werden und bleiben im MTV Aurich

Durch unser vielfältiges Angebot in 50 Sportarten bieten wir von Aktiv Gym über verschiedene Ballsportarten und Rehabilitationssport bis Yogalates eine große Bandbreite an Sportarten.

News

KERLgesund-Tour am Sonntag, den 22. September 2019 beim MTV Aurich
Anmeldung: www.mtvaurich.de/Kerlgesund

Schweißtreibend geht es beim hochintensiven Intervalltraining *TABATA* zu!

*Tabata - das hochintensive Intervalltraining*
Wir präsentieren dir eine effektive Kombination aus erfolgreichen Basics gemixt mit komplexeren, athletischen Elementen. Die Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, aber auch mit Trainingsgeräten fordern den ganzen Körper. Die kurzen Intervalle sind ausdauerfordernd wie schweißtreibend.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Anmeldung: www.mtvaurich.de/Kerlgesund
KERLgesund-Erlebnissporttag für Männer
Ticket: 10 Euro
Ab 16 Jahre
#MTVAurich #KERLgesund #MTVaktivclub #BoulderhalleAurich
#sport #fitness #kraft #männer #muskeln #entspannung

KERLgesund-Tour am Sonntag, den 22. September 2019 beim MTV Aurich
Anmeldung: www.mtvaurich.de/Kerlgesund

Schweißtreibend geht es beim hochintensiven Intervalltraining *TABATA* zu!

*Tabata - das hochintensive Intervalltraining*
Wir präsentieren dir eine effektive Kombination aus erfolgreichen Basics gemixt mit komplexeren, athletischen Elementen. Die Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, aber auch mit Trainingsgeräten fordern den ganzen Körper. Die kurzen Intervalle sind ausdauerfordernd wie schweißtreibend.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Anmeldung: www.mtvaurich.de/Kerlgesund
KERLgesund-Erlebnissporttag für Männer
Ticket: 10 Euro
Ab 16 Jahre
#MTVAurich #KERLgesund #MTVaktivclub #BoulderhalleAurich
#sport #fitness #kraft #männer #muskeln #entspannung
... mehr sehenweniger sehen

3 Tage her

KERLgesund-Tour am Sonntag, den 22. September 2019 beim MTV Aurich

Parkour ist eine Fortbewegungskunst, mit der man den eigenen Körper ohne Hilfsmittel möglichst sicher und effizient mittels verschiedenster Bewegungskombinationen und Techniken über einen selbst gewählten Weg bewegt. Der Parkourläufer betrachtet seine Umwelt in veränderter Form. Hindernisse sind Herausforderungen, die ihn zwangsläufig zu der Frage führen: „Was geht?“. 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Anmeldung: www.mtv-aurich.de/Kerlgesund
KERLgesund-Erlebnissporttag für Männer
Ticket: 10 Euro
Ab 16 Jahre
#MTVAurich #KERLgesund #MTVaktivclub #BoulderhalleAurich
#sport #fitness #kraft #männer #muskeln #entspannung

KERLgesund-Tour am Sonntag, den 22. September 2019 beim MTV Aurich

Parkour ist eine Fortbewegungskunst, mit der man den eigenen Körper ohne Hilfsmittel möglichst sicher und effizient mittels verschiedenster Bewegungskombinationen und Techniken über einen selbst gewählten Weg bewegt. Der Parkourläufer betrachtet seine Umwelt in veränderter Form. Hindernisse sind Herausforderungen, die ihn zwangsläufig zu der Frage führen: „Was geht?“.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Anmeldung: www.mtv-aurich.de/Kerlgesund
KERLgesund-Erlebnissporttag für Männer
Ticket: 10 Euro
Ab 16 Jahre
#MTVAurich #KERLgesund #MTVaktivclub #BoulderhalleAurich
#sport #fitness #kraft #männer #muskeln #entspannung
... mehr sehenweniger sehen

5 Tage her

Zum Ende der Sommerferien heißt es noch mal „Achte auf dich!“, der MTV Aurich bietet für die letzten 4 Ferienwochen noch drei spannende Kurse an

Den Anfang macht am Montag, den 22.07. der Entspannungskurs „Entspannung pur“. Hier werden verschiedene Entspannungs- und Atemtechniken trainiert, sowie die progressive Muskelentspannung und Traumreisen angeboten. Am 22. und 27.07. findet der Kurs von 16.45 – 17.45 Uhr im Gymnastikraum in der Fritz-Reuter-Straße 21 und am 05. und 12.08. um 17.00 – 18.00 Uhr im Schulungsraum in der Zingelstraße 12 statt.

Am Mittwoch, den 24.07. geht es mit Übungen für die richtige Atmung weiter. Bei „Atmung aktiv“ lernen die Teilnehmer wie Atemübungen der Entspannung dienen aber auch bei Krankheiten wie Asthma und COPD Linderung schaffen können oder einfach die richtige Atmung trainiert. Mittwochs von 11.15 – 12.15 Uhr im Gymnastikraum in der Fritz-Reuter-Straße 21.

Der dritte Kurs startet am Donnerstag, den 25.07. von 08.30 – 09.30 Uhr im Gymnastikraum in der Fritz-Reuter-Straße 21 „Fit Flow Mix“. Dieser Kurs ist ein Mix aus verschiedenen Sportstunden. Vom Tai-Chi und Pilates die Harmonie der Bewegung, Körper-Geist-Seele und die gesamte Beweglichkeit, sowie Kraft und Gleichgewicht. Energie Gymnastik fördert die Durchblutung, sowie Konzentration und das Muskelsystem. Progressive Muskelentspannung und verschiedene Atemtechniken runden das Kurskonzept ab.

In allen drei Kursen sind noch Plätze frei.
Die Kursgebühr pro Kurs beträgt 15 € für MTV Mitglieder und 20 € für Nicht-Mitglieder.

Eine Anmeldung zu den Kursen in der MTV Geschäftsstelle ist voraussetzend. Diese kann per Mail an info@mtvaurich.de erfolgen.
... mehr sehenweniger sehen

1 Woche her

KERLgesund-Tour am Sonntag, den 22. September 2019 beim MTV Aurich

Wöchentlich werden wir euch einen neuen Workshop vorstellen, welche Ihr am KERLgesund-Erlebnissporttag für Männer ausprobieren könnt. Heute beginnen wir mit einem lebhaften Experten-Vortrag zum Thema Der bewegte Mann womit der Tag eröffnet wird.

 Der Körper ist ein intelligenter Faulpelz und lässt im Rekordtempo verkümmern, was er nicht regelmäßig braucht. Deswegen gibt es Verschleiß auch weniger durch überforderte Muskeln, Sehen, Bänder und Knochen, sondern hauptsächlich durch Nichtstun. Daher zeigen die Ideen von Markus Grote zum bewegten Mann, dass man seinen Kreislauf nicht nur durch Laufen und Radfahren in Schwung bringen kann.

An bis zu vier weiteren Workshops könnt Ihr teilnehmen und anschließend gibt es Burger!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Anmeldung: www.mtvaurich.de/Kerlgesund
Ticket: 10 Euro

#MTVAurich #KERLgesund #MTVaktivclub #BoulderhalleAurich 
#sport #fitness #kraft #männer #muskeln #entspannung

KERLgesund-Tour am Sonntag, den 22. September 2019 beim MTV Aurich

Wöchentlich werden wir euch einen neuen Workshop vorstellen, welche Ihr am KERLgesund-Erlebnissporttag für Männer ausprobieren könnt. Heute beginnen wir mit einem lebhaften Experten-Vortrag zum Thema "Der bewegte Mann" womit der Tag eröffnet wird.

"Der Körper ist ein intelligenter Faulpelz und lässt im Rekordtempo verkümmern, was er nicht regelmäßig braucht. Deswegen gibt es Verschleiß auch weniger durch überforderte Muskeln, Sehen, Bänder und Knochen, sondern hauptsächlich durch Nichtstun. Daher zeigen die Ideen von Markus Grote zum 'bewegten Mann', dass man seinen Kreislauf nicht nur durch Laufen und Radfahren in Schwung bringen kann."

An bis zu vier weiteren Workshops könnt Ihr teilnehmen und anschließend gibt es Burger!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Anmeldung: www.mtvaurich.de/Kerlgesund
Ticket: 10 Euro

#MTVAurich #KERLgesund #MTVaktivclub #BoulderhalleAurich
#sport #fitness #kraft #männer #muskeln #entspannung
... mehr sehenweniger sehen

2 Wochen her

Du willst am KERLgesund-Erlebnissporttag für Männer teilnehmen? Dann melde dich an!
Die Anmeldung findest du unter www.mtv-aurich.de/Kerlgesund
... mehr sehenweniger sehen

2 Wochen her

Montag startet der Sommerferienplan!
Vom 08. Juli bis 02. August findet im Gymnastikraum vom MTV Aktiv Club ein extra Sportprogramm für alle Mitglieder und Nicht-Mitglieder statt.

Montag startet der Sommerferienplan!
Vom 08. Juli bis 02. August findet im Gymnastikraum vom MTV Aktiv Club ein extra Sportprogramm für alle Mitglieder und Nicht-Mitglieder statt.
... mehr sehenweniger sehen

2 Wochen her

 

auf Facebook kommentieren

Schönen guten Tag :) Findet das Turn- / Parkour-Training heute Abend in der Sparkassen-Arena statt? Oder über die Ferien Pause? Liebe Grüße :)

Trotz sengender Sommerhitze zeigte der Leichtathletiknachwuchs des MTV Aurich bei den Ostfrieslandmeisterschaften der Altersklasse U12 in Warsingsfehn am Sonnabend viele tolle Leistungen. Die acht Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2009 und 2010 erzielten viele neue Bestleistungen und standen mehrfach auf dem Podest. So wurden Sophie Boumann (Jahrgang 2009) mit 1,14m im Hochsprung ebenso wie die gleichaltrige Bele Reshöft mit sehr starken 8,13sec im 50-Meter-Lauf Vizemeisterinnen. Bele Reshöft landete im Ballwurf mit 23,50m zudem auf Platz drei. Beide Mädchen holten sich in der Sprintstaffel zusammen mit Inga Rewerts und Jeske Block in einem couragierten Rennen die Bronzemedaille. Bei den Jungen trug Noah Bigalski im 800m-Lauf zur Medaillensammlung bei. Sehr gute 3:01min bedeuteten für ihn die Silbermedaille in der Alterklasse M11. „Das war ein klasse Auftritt. Alle haben sich weiterentwickelt und hatten vor allem als Team viel Spass bei dem Wettkampf“, sagte Trainer Stephan Janssen.

So steigerte Inga Rewerts (W11, Jahrgang 2008) über 50m ihre Bestzeit um fünf Zehntel auf 8,02sec. Damit lief sie im Finale auf den fünften Platz. Neben Bele Reshöft schafften es bei den ein Jahr jüngeren W10-Mächden im Sprint auch Merte Gentsch in 8,53sec und Jeske Block 8,60sec ins Finale. Alle drei Mädchen standen auch im Weitsprungfinale der besten acht Springerinnen, in dem Merte Gentsch und Jeske Block mit neuen Bestleistungen von jeweils 3,61m den fünften Rang belegten. Zu Platz drei fehlten drei und zu Platz eins ganze acht Zentimeter. Bele Reshöft sprang auf Platz 6 und steigerte mit 3,55m ebenfalls ihre Bestleistung um 30 Zentimeter. Anneke Morfeld konnte zudem im Hochsprung ihre Bestleistung auf 1,05m hochschrauben und landete auf einem guten 7. Platz. Die jüngste und als achtjährige hochgemeldete Greta Gentsch hat ebenfalls super Leistungen abgeliefert und lief in 3:52min über die 800m mit einem sehr couragiertes Rennen.Bei dem gut organisierten Wettkampf starteten rund 70 junge Athleten. Das Leistungsniveau vor allem bei den Mädchen war laut Janssen mehr als beachtlich und lag tendenziell über dem der Vorjahre.

Trotz sengender Sommerhitze zeigte der Leichtathletiknachwuchs des MTV Aurich bei den Ostfrieslandmeisterschaften der Altersklasse U12 in Warsingsfehn am Sonnabend viele tolle Leistungen. Die acht Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2009 und 2010 erzielten viele neue Bestleistungen und standen mehrfach auf dem Podest. So wurden Sophie Boumann (Jahrgang 2009) mit 1,14m im Hochsprung ebenso wie die gleichaltrige Bele Reshöft mit sehr starken 8,13sec im 50-Meter-Lauf Vizemeisterinnen. Bele Reshöft landete im Ballwurf mit 23,50m zudem auf Platz drei. Beide Mädchen holten sich in der Sprintstaffel zusammen mit Inga Rewerts und Jeske Block in einem couragierten Rennen die Bronzemedaille. Bei den Jungen trug Noah Bigalski im 800m-Lauf zur Medaillensammlung bei. Sehr gute 3:01min bedeuteten für ihn die Silbermedaille in der Alterklasse M11. „Das war ein klasse Auftritt. Alle haben sich weiterentwickelt und hatten vor allem als Team viel Spass bei dem Wettkampf“, sagte Trainer Stephan Janssen.

So steigerte Inga Rewerts (W11, Jahrgang 2008) über 50m ihre Bestzeit um fünf Zehntel auf 8,02sec. Damit lief sie im Finale auf den fünften Platz. Neben Bele Reshöft schafften es bei den ein Jahr jüngeren W10-Mächden im Sprint auch Merte Gentsch in 8,53sec und Jeske Block 8,60sec ins Finale. Alle drei Mädchen standen auch im Weitsprungfinale der besten acht Springerinnen, in dem Merte Gentsch und Jeske Block mit neuen Bestleistungen von jeweils 3,61m den fünften Rang belegten. Zu Platz drei fehlten drei und zu Platz eins ganze acht Zentimeter. Bele Reshöft sprang auf Platz 6 und steigerte mit 3,55m ebenfalls ihre Bestleistung um 30 Zentimeter. Anneke Morfeld konnte zudem im Hochsprung ihre Bestleistung auf 1,05m hochschrauben und landete auf einem guten 7. Platz. Die jüngste und als achtjährige hochgemeldete Greta Gentsch hat ebenfalls super Leistungen abgeliefert und lief in 3:52min über die 800m mit einem sehr couragiertes Rennen.Bei dem gut organisierten Wettkampf starteten rund 70 junge Athleten. Das Leistungsniveau vor allem bei den Mädchen war laut Janssen "mehr als beachtlich" und lag tendenziell über dem der Vorjahre.
... mehr sehenweniger sehen

2 Wochen her

Sommerferien!
In der Zeit vom 08.07.-02.08. finden ein gesondertes Sportangebot für euch im Gymnastikraum statt!
... mehr sehenweniger sehen

2 Wochen her

Mit einem Präsent bedankte sich MTV-Chef Wilfried Theessen bei Jürgen Spreemann, der es sich nicht nehmen lässt regelmäßig Bälle für die Übungsstunde der Männer in der Gymnasiumhalle zu transportieren oder auch die Mannschaftsleibchen zu waschen. Jeden Dienstag findet die Übungsstunde übrigens ab 20 Uhr in der Auricher Gymnasiumhalle unter Leitung von Hans-Jürgen Kolbow statt, der selber zu den MTV-Urgesteinen der Leichtathletik zählt, Ehrenmitglied des MTV ist und seine Fitness- und Wettkampfstärke jedes Jahr unter Beweis stellt, wenn er zum wiederholten Mal die Bedingungen für das deutsche Sportabzeichen erfüllt.

Das Foto zeigt Übungsleiter Hans-Jürgen Kolbow und Jürgen Spreemann nach der Ehrung durch Wilfried Theessen.

Mit einem Präsent bedankte sich MTV-Chef Wilfried Theessen bei Jürgen Spreemann, der es sich nicht nehmen lässt regelmäßig Bälle für die Übungsstunde der Männer in der Gymnasiumhalle zu transportieren oder auch die Mannschaftsleibchen zu waschen. Jeden Dienstag findet die Übungsstunde übrigens ab 20 Uhr in der Auricher Gymnasiumhalle unter Leitung von Hans-Jürgen Kolbow statt, der selber zu den MTV-Urgesteinen der Leichtathletik zählt, Ehrenmitglied des MTV ist und seine Fitness- und Wettkampfstärke jedes Jahr unter Beweis stellt, wenn er zum wiederholten Mal die Bedingungen für das deutsche Sportabzeichen erfüllt.

Das Foto zeigt Übungsleiter Hans-Jürgen Kolbow und Jürgen Spreemann nach der Ehrung durch Wilfried Theessen.
... mehr sehenweniger sehen

2 Wochen her

Die MTV Geschäftsstelle und die Hallen in der Zingelstraße sind vom 08.07. bis 02.08. geschlossen! ... mehr sehenweniger sehen

3 Wochen her

Ehrung für sportliche Leistung und besonderen Ehrgeiz
Die Karateka Lena Duif wurde für ihren sportlichen Werdegang und ihren Ehrgeiz im Karate beim MTV Aurich geehrt. Lena trainiert bereits mehrere Jahre beim MTV und konnte bereits den 4. Kyu (Violettgurt) in der traditionellen Karatestilrichtung Wado-Ryu erreichen. Auch das Sie außerhalb von Aurich arbeitet, hindert Sie nicht daran, intensiv am Training teilzunehmen.

Ehrung für sportliche Leistung und besonderen Ehrgeiz
Die Karateka Lena Duif wurde für ihren sportlichen Werdegang und ihren Ehrgeiz im Karate beim MTV Aurich geehrt. Lena trainiert bereits mehrere Jahre beim MTV und konnte bereits den 4. Kyu (Violettgurt) in der traditionellen Karatestilrichtung Wado-Ryu erreichen. Auch das Sie außerhalb von Aurich arbeitet, hindert Sie nicht daran, intensiv am Training teilzunehmen.
... mehr sehenweniger sehen

3 Wochen her

Beim MTV Aurich sind Gürtelprüfungen sowie Zwischenprüfungen bei den Kindern und bei den Erwachsenen im American Karate System abgelegt worden. Die Prüflinge demonstrierten ihr Können je nach Prüfungsgrad im Bereich von Grundtechniken, Fallschule und Würfe, bis hin zur SelbstverteidigungImage attachment

Beim MTV Aurich sind Gürtelprüfungen sowie Zwischenprüfungen bei den Kindern und bei den Erwachsenen im American Karate System abgelegt worden. Die Prüflinge demonstrierten ihr Können je nach Prüfungsgrad im Bereich von Grundtechniken, Fallschule und Würfe, bis hin zur Selbstverteidigung ... mehr sehenweniger sehen

3 Wochen her

Der erste KERLgesund-Erlebnissporttag für Männer in Aurich!

In Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund Aurich und der BKK24 macht die KERLgesund-Tour 2019 am Sonntag, den 22.09. beim MTV Aurich halt!

Du möchtest mehr Infos? Dann bleib mit der Veranstaltung KERLgesund-Erlebnissporttag für Männer auf dem Laufenden!Image attachment

Der erste KERLgesund-Erlebnissporttag für Männer in Aurich!

In Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund Aurich und der BKK24 macht die KERLgesund-Tour 2019 am Sonntag, den 22.09. beim MTV Aurich halt!

Du möchtest mehr Infos? Dann bleib mit der Veranstaltung KERLgesund-Erlebnissporttag für Männer auf dem Laufenden!
... mehr sehenweniger sehen

3 Wochen her

Da geht was! Wandererlebnisse in Ostfriesland

ein Museum voller alter Handwerkskunst!

Vom Dörp Museum in Münkeboe zum Berumerfehnkanal und über Moorhusen zurück! Das Südbrookmerland wie es leibt und lebt :-) Das Museum hat auch ein Café ... vielleicht besteht ja die Möglichkeit im Anschluss einzukehren!

Am Sonntag, 30.06.2019
Streckenlänge ca. 14,5 km
Gehzeit ca. 3,5 Stunden
Treffpunkt 14 Uhr
Dörpmuseum Münkeboe, Mühlenstraße 3a, 26625 Südbrookmerland

Die Teilnahmegebühr beträgt 6 € für Nichtmitglieder.

Bitte mitbringen:
• Gute Laune bei jedem Wetter!
• Wetterfeste Kleidung / Schuhe
• Kleines Lunchpaket / Getränke

Wir freuen uns auf Euch
Katja und Moni

Urlauber sind zu allen Wanderungen herzlich eingeladen!!!

Kontaktmöglichkeit:
Katja Druivenga Tel.: 04941 68894
Monika Henseler Handy: 0174 38 26 25 3
oder unter:
www.kulturgesichter.de ; info@kulturgesichter.de
... mehr sehenweniger sehen

3 Wochen her

Der MTV Handball braucht eure Hilfe!

Hallo liebe MTVler und die, die es noch werden wollen.

Unsere Handballabteilung des MTVs wächst stetig. Wir starten in diesem Jahr bereits mit 6 statt wie im letzten Jahr mit 3 Mannschaften in den Punktspielbetrieb.

Wir starten mit 4 reinen Mädchenmannschaften (D, C1, C2 und A) sowie in Kooperation mit dem OHV (JSG Aurich) mit einer Jungen- und einer Mädchenmannschaft in der E-Jugend.
Außerdem haben wir noch eine große gemischte F-Jugend und die Minis in der JSG Aurich.

Ihr seht also, es tut sich was im Auricher Handball.

Für die kommende Saison 2019/20 suchen wir daher noch dringend Trainer/Trainerinnen sowie Betreuer/Betreuerinnen für einige  Jugendmannschaften. 

Du hast Lust auf eine neue Aufgabe und möchtest dich im Sport engagieren, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Dich als Verstärkung für unser Trainer-/Betreuerteam. Wir bieten dir eine gut aufgestellte Vereinsstruktur in einer Handballgemeinschaft die mit Spaß, Freude und Einsatz dabei ist.

Interesse? Dann melde dich doch bitte bei der MTV-Geschäftsstelle (04941-10221) oder direkt beim Abteilungsleiter Handball Lutz Decker (0171-5223434). 
Wir freuen uns auf dich.

Der MTV Handball braucht eure Hilfe!

Hallo liebe MTVler und die, die es noch werden wollen.

Unsere Handballabteilung des MTVs wächst stetig. Wir starten in diesem Jahr bereits mit 6 statt wie im letzten Jahr mit 3 Mannschaften in den Punktspielbetrieb.

Wir starten mit 4 reinen Mädchenmannschaften (D, C1, C2 und A) sowie in Kooperation mit dem OHV (JSG Aurich) mit einer Jungen- und einer Mädchenmannschaft in der E-Jugend.
Außerdem haben wir noch eine große gemischte F-Jugend und die Minis in der JSG Aurich.

Ihr seht also, es tut sich was im Auricher Handball.

Für die kommende Saison 2019/20 suchen wir daher noch dringend Trainer/Trainerinnen sowie Betreuer/Betreuerinnen für einige Jugendmannschaften.

Du hast Lust auf eine neue Aufgabe und möchtest dich im Sport engagieren, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Dich als Verstärkung für unser Trainer-/Betreuerteam. Wir bieten dir eine gut aufgestellte Vereinsstruktur in einer Handballgemeinschaft die mit Spaß, Freude und Einsatz dabei ist.

Interesse? Dann melde dich doch bitte bei der MTV-Geschäftsstelle (04941-10221) oder direkt beim Abteilungsleiter Handball Lutz Decker (0171-5223434).
Wir freuen uns auf dich.
... mehr sehenweniger sehen

3 Wochen her

KERLgesund-Erlebnissporttag für Männer

„Der MTV Aurich, ursprünglich als reiner Männerturnverein gegründet, ist längst ein Sportverein für Alle, in dem heute die Mädchen und Frauen eindeutig die Mehrheit bilden!“, so Wilfried Theessen, der als Vorsitzender des MTV, die Organisatoren des Erlebnissporttages des Kreissportbund Aurich (KSB) begrüßte und sich freute, dass mit „Kerlgesund“ erstmals ein Sporttag nur für Männer organisiert wird. Angeregt durch die Idee „Einen Männersporttag zu organisieren“ von MTV-Mitarbeiterin Vanessa Baumgartner und eine Landessportbundinitiative, so die Vorsitzende des KSB Aurich, Anne Ignatzek, werden am 22. September ab 10 Uhr in den Sporthallen des MTV Aurich, im MTV Aktiv Club, in der Kluntje Boulderhalle Aurich und im Sandkrug in Wiesens vielfältige Angebote für Männer ab 16 Jahre präsentiert.

Begonnen wird um 10 Uhr mit der Begrüßung vom MTV Aurich und dem KSB Aurich, mit einem anschließenden Vortrag zum Thema „Der bewegte Mann“ von Diplom-Sportwissenschaftler Markus Grote. 

Ab 11.15 Uhr ist ein vielfältiges Angebot für Jederman(n) geplant! Vom Fitnessbereich mit Tabata, Langhantel-Workout, „Macht der Basics“ über Kampfsport mit Boxen, Kickboxen und Fitnessboxen, mannschaftsorientierter Sport mit Hockey und Tischtennis sowie Trendsportarten wie Bouldern, Parkour und Sportkegeln, auch etwas Ruhigeres mit Yoga und Pilates wird den Teilnehmern ein bunter Sportmix zum Ausprobieren geboten. Alle Sportangebote könnten später im MTV Aurich weiter betrieben werden.

Die Workshops mit ausschließlich männlichen Referenten sind mit je 45 Minuten und mit 15-minütigen Pausen angesetzt. Die Pausen dienen zum Wechseln des Raumes, zum untereinander austauschen, um sich im MTV-Schulungsraum mit einem kleinen gesunden Snack zu stärken oder sich im MTV aktiv club an der Kaffee- und Kuchen-Bar zu bedienen. 

„Auf dem Anmeldebogen sind sechs Workshops anzukreuzen, die man ausprobieren möchte. Je nach Anmeldezahl kann man dann an maximal vier Workshops teilnehmen. So können wir flexibel bleiben und wenn der ein oder andere Workshop besonders nachgefragt wird, können wir ihn zweimal anbieten“, so Vanessa Baumgartner, die die Anmeldungen entgegennimmt. Alle wichtigen Informationen sind unter www.mtvaurich.de\kerlgesund zu finden.

„Es sollen sich alle Männer angesprochen fühlen. Diejenigen, die schon lange keinen Sport mehr gemacht oder noch nie Sport betrieben haben, sowie auch die aktiven Sportler, die zum Ausgleich andere Sportangebote ausprobieren und damit ihre sportliche Fitness weiter verbessern können. Gleichzeitig bietet der Kerlgesundtag allen Männern die Möglichkeit sich auszutauschen und den Sportreferenten gezielte Fragen stellen zu können“, meint Olav Görnert-Thy (KSB Aurich).

Der Duathlon der MTV-Triathlonabteilung in Wiesens wurde in das Rahmenprogramm mit aufgenommen, so haben die männlichen Teilnehmer die Möglichkeit im Anschluss am KERLgesundtag teilzunehmen. Weitere Rahmenprogramme werden der Sprinttest „von 5 Minuten all out“ auf einem Indoorbike sowie um 15.15 Uhr der Wettbewerb „WOD-Workout of the Day“ in der Zingelhalle sein. Bei den Wettbewerben können die Männer ihren inneren Hulk zeigen. „Wir stellen dir eine Aufgabe mit verschiedenen Übungen und du musst im Kampf gegen die Zeit diese erledigen“, heißt es in der Ausschreibung.

Der Erlebnissporttag für Männer ist anstrengend und macht hungrig, deshalb gibt es zum Abschluss im MTV-Schulungsraum für alle Teilnehmer ein gemeinsames Burgeressen von Kerkers Smoke&BBQ.

Weitere Informationen und die Anmeldung zum Download sind auf der Homepage des MTV Aurich (www.mtv-aurich.de/Kerlgesund) zu finden. Anmeldungen werden ab sofort in der Geschäftsstelle des MTV Aurich entgegengenommen.

#männersporttag #kerlgesund #erlebnissporttag #männer #sport #spaß #sofawargestern #burger #gesundheit #fitness #Verein #held #schweiß #wettbewerb #trends

KERLgesund-Erlebnissporttag für Männer

„Der MTV Aurich, ursprünglich als reiner Männerturnverein gegründet, ist längst ein Sportverein für Alle, in dem heute die Mädchen und Frauen eindeutig die Mehrheit bilden!“, so Wilfried Theessen, der als Vorsitzender des MTV, die Organisatoren des Erlebnissporttages des Kreissportbund Aurich (KSB) begrüßte und sich freute, dass mit „Kerlgesund“ erstmals ein Sporttag nur für Männer organisiert wird. Angeregt durch die Idee „Einen Männersporttag zu organisieren“ von MTV-Mitarbeiterin Vanessa Baumgartner und eine Landessportbundinitiative, so die Vorsitzende des KSB Aurich, Anne Ignatzek, werden am 22. September ab 10 Uhr in den Sporthallen des MTV Aurich, im MTV Aktiv Club, in der Kluntje Boulderhalle Aurich und im Sandkrug in Wiesens vielfältige Angebote für Männer ab 16 Jahre präsentiert.

Begonnen wird um 10 Uhr mit der Begrüßung vom MTV Aurich und dem KSB Aurich, mit einem anschließenden Vortrag zum Thema „Der bewegte Mann“ von Diplom-Sportwissenschaftler Markus Grote.

Ab 11.15 Uhr ist ein vielfältiges Angebot für Jederman(n) geplant! Vom Fitnessbereich mit Tabata, Langhantel-Workout, „Macht der Basics“ über Kampfsport mit Boxen, Kickboxen und Fitnessboxen, mannschaftsorientierter Sport mit Hockey und Tischtennis sowie Trendsportarten wie Bouldern, Parkour und Sportkegeln, auch etwas Ruhigeres mit Yoga und Pilates wird den Teilnehmern ein bunter Sportmix zum Ausprobieren geboten. Alle Sportangebote könnten später im MTV Aurich weiter betrieben werden.

Die Workshops mit ausschließlich männlichen Referenten sind mit je 45 Minuten und mit 15-minütigen Pausen angesetzt. Die Pausen dienen zum Wechseln des Raumes, zum untereinander austauschen, um sich im MTV-Schulungsraum mit einem kleinen gesunden Snack zu stärken oder sich im MTV aktiv club an der Kaffee- und Kuchen-Bar zu bedienen.

„Auf dem Anmeldebogen sind sechs Workshops anzukreuzen, die man ausprobieren möchte. Je nach Anmeldezahl kann man dann an maximal vier Workshops teilnehmen. So können wir flexibel bleiben und wenn der ein oder andere Workshop besonders nachgefragt wird, können wir ihn zweimal anbieten“, so Vanessa Baumgartner, die die Anmeldungen entgegennimmt. Alle wichtigen Informationen sind unter www.mtvaurich.de\kerlgesund zu finden.

„Es sollen sich alle Männer angesprochen fühlen. Diejenigen, die schon lange keinen Sport mehr gemacht oder noch nie Sport betrieben haben, sowie auch die aktiven Sportler, die zum Ausgleich andere Sportangebote ausprobieren und damit ihre sportliche Fitness weiter verbessern können. Gleichzeitig bietet der Kerlgesundtag allen Männern die Möglichkeit sich auszutauschen und den Sportreferenten gezielte Fragen stellen zu können“, meint Olav Görnert-Thy (KSB Aurich).

Der Duathlon der MTV-Triathlonabteilung in Wiesens wurde in das Rahmenprogramm mit aufgenommen, so haben die männlichen Teilnehmer die Möglichkeit im Anschluss am KERLgesundtag teilzunehmen. Weitere Rahmenprogramme werden der Sprinttest „von 5 Minuten all out“ auf einem Indoorbike sowie um 15.15 Uhr der Wettbewerb „WOD-Workout of the Day“ in der Zingelhalle sein. Bei den Wettbewerben können die Männer ihren inneren Hulk zeigen. „Wir stellen dir eine Aufgabe mit verschiedenen Übungen und du musst im Kampf gegen die Zeit diese erledigen“, heißt es in der Ausschreibung.

Der Erlebnissporttag für Männer ist anstrengend und macht hungrig, deshalb gibt es zum Abschluss im MTV-Schulungsraum für alle Teilnehmer ein gemeinsames Burgeressen von Kerker's Smoke&BBQ.

Weitere Informationen und die Anmeldung zum Download sind auf der Homepage des MTV Aurich (www.mtv-aurich.de/Kerlgesund) zu finden. Anmeldungen werden ab sofort in der Geschäftsstelle des MTV Aurich entgegengenommen.

#männersporttag #kerlgesund #erlebnissporttag #männer #sport #spaß #sofawargestern #burger #gesundheit #fitness #Verein #held #schweiß #wettbewerb #trends
... mehr sehenweniger sehen

3 Wochen her

Sie lernte das Schwimmen noch in der ehemaligen Badeanstalt des MTV Aurich am großen Sett, weiß die heute 93-jährige Natalie Sager zu berichten, die seit 1934 Mitglied im MTV Aurich ist und nun für ihre 85-jährige Mitgliedschaft vom Vorsitzenden des Vereins, Wilfried Theessen mit einer Ehrenurkunde und einem Präsent zur bedacht wurde.

Leichtathletik, Turnen und Schwimmen waren ihre Leidenschaften und mit ihrem Ehemann Herbert Sager, der viele Jahre Vorsitzender des Leichtathletikbezirks Ostfriesland war, teilte sie das ehrenamtliche Engagement. Sie war in der Wettkampforganisation bei regionalen und Vereinswettbewerben ebenso dabei, wie als Schriftführerin im Bezirksverband der Leichtathleten. Heute lebt das Ehrenmitglied des MTV im AWO-Heim und zeigt immer noch großes Interesse am Sport und an ihrem MTV und freut sich auf die regelmäßigen Besuche ihrer Kinder, Enkel und Urenkel.

Sie lernte das Schwimmen noch in der ehemaligen Badeanstalt des MTV Aurich am großen Sett, weiß die heute 93-jährige Natalie Sager zu berichten, die seit 1934 Mitglied im MTV Aurich ist und nun für ihre 85-jährige Mitgliedschaft vom Vorsitzenden des Vereins, Wilfried Theessen mit einer Ehrenurkunde und einem Präsent zur bedacht wurde.

Leichtathletik, Turnen und Schwimmen waren ihre Leidenschaften und mit ihrem Ehemann Herbert Sager, der viele Jahre Vorsitzender des Leichtathletikbezirks Ostfriesland war, teilte sie das ehrenamtliche Engagement. Sie war in der Wettkampforganisation bei regionalen und Vereinswettbewerben ebenso dabei, wie als Schriftführerin im Bezirksverband der Leichtathleten. Heute lebt das Ehrenmitglied des MTV im AWO-Heim und zeigt immer noch großes Interesse am Sport und an ihrem MTV und freut sich auf die regelmäßigen Besuche ihrer Kinder, Enkel und Urenkel.
... mehr sehenweniger sehen

3 Wochen her

Der MTV Aurich trat mit sieben Leistungsschwimmern in Quakenbrück an. Die Schwimmer Nele Lindemann, Emily-Marie Niebuhr, Thilo Jendrik Kurz, Luna Gerber, Amke Kurz, Tonia Röpkes und Roman Helmerichs hatten zusammen 28 Starts und 25 Mal wurde dabei auch das Podest erreicht. Diese 25 Top-Platzierungen sind aufgeteilt in 10 erste, 8 zweite und 7 dritte Plätze. Ein weiterer Wettkampf-Höhepunkt waren die 14 Bestzeiten bei einer Bahnenlänge von 50m. Dazu kam noch, dass das Wasser gefühlt sehr kalt war und ein starker Regenschauer war verantwortlich für eine kurze Unterbrechung. Die gute Atmosphäre blieb trotzdem erhalten. Das Trainerteam war mit dem Auftritt der Schwimmer sehr zufrieden. Für Nele und Emily-Marie war dieser Freibadwettkampf eine Vorbereitung für die Landesmeisterschaften der Jahrgänge 2000 bis 2006. Roman konnte sich hier noch auf den Abschlusswettkampf vom Schwimmkader von dem Bezirksschwimmverband Weser-Ems vorbereiten.

Der MTV Aurich trat mit sieben Leistungsschwimmern in Quakenbrück an. Die Schwimmer Nele Lindemann, Emily-Marie Niebuhr, Thilo Jendrik Kurz, Luna Gerber, Amke Kurz, Tonia Röpkes und Roman Helmerichs hatten zusammen 28 Starts und 25 Mal wurde dabei auch das Podest erreicht. Diese 25 Top-Platzierungen sind aufgeteilt in 10 erste, 8 zweite und 7 dritte Plätze. Ein weiterer Wettkampf-Höhepunkt waren die 14 Bestzeiten bei einer Bahnenlänge von 50m. Dazu kam noch, dass das Wasser gefühlt sehr kalt war und ein starker Regenschauer war verantwortlich für eine kurze Unterbrechung. Die gute Atmosphäre blieb trotzdem erhalten. Das Trainerteam war mit dem Auftritt der Schwimmer sehr zufrieden. Für Nele und Emily-Marie war dieser Freibadwettkampf eine Vorbereitung für die Landesmeisterschaften der Jahrgänge 2000 bis 2006. Roman konnte sich hier noch auf den Abschlusswettkampf vom Schwimmkader von dem Bezirksschwimmverband Weser-Ems vorbereiten. ... mehr sehenweniger sehen

3 Wochen her

Beim Tiger-Cup 2019 in Visbek am 01. und 02. Juni starteten in der Altersklasse U 15 und bei den Männern je 3 Teilnehmer vom MTV Aurich. Sportlerinnen und Sportler von 115 Vereinen wurden bei diesem großen Turnier gemeldet. 

Die Judokas Patrick Ly, Simon Ly und Leif Wahl sind in der Altersklasse U15 angetreten. Bis 60 kg erkämpfte dich Patrick Ly mit vier gewonnenen Kämpfen den zweiten Platz. Sein Bruder Simon errang noch den vierten Platz.
In der Gewichtsklasse bis 55 kg belegte Leif Wahl in einem starken Feld von 16 Teilnehmern einen hervorragenden 4. Platz.

Bei den Männern starteten Paul Stahm, Luca Konschak und Jan Aden. Leider konnten sich unsere Judoka nicht durchsetzen.

Beim Tiger-Cup 2019 in Visbek am 01. und 02. Juni starteten in der Altersklasse U 15 und bei den Männern je 3 Teilnehmer vom MTV Aurich. Sportlerinnen und Sportler von 115 Vereinen wurden bei diesem großen Turnier gemeldet.

Die Judokas Patrick Ly, Simon Ly und Leif Wahl sind in der Altersklasse U15 angetreten. Bis 60 kg erkämpfte dich Patrick Ly mit vier gewonnenen Kämpfen den zweiten Platz. Sein Bruder Simon errang noch den vierten Platz.
In der Gewichtsklasse bis 55 kg belegte Leif Wahl in einem starken Feld von 16 Teilnehmern einen hervorragenden 4. Platz.

Bei den Männern starteten Paul Stahm, Luca Konschak und Jan Aden. Leider konnten sich unsere Judoka nicht durchsetzen.
... mehr sehenweniger sehen

4 Wochen her

„De Baalje Schwimmbad Aurich  wird sich in ein großes Zeltlager verwandeln,“ ist sich der Vorsitzende des MTV Aurich, Wilfried Theessen sicher, wenn der Verein zum 40. Mal zum Großen Vergleichsschwimmfest einlädt.
Gemeinsam mit Martin Schmidt (Schwimmmeister de Baalje) und MTV-Abteilungsleiterin (Schwimmen) Iris Lindemann, stellte er jetzt der Presse das Projekt des MTV zum Schwimmjubiläum vor. 
Am 24. und 25. August 2019 wird zum ersten Mal die Außenanlage, die wettkampfgerecht mit acht Schwimmbahnen ausgestattet ist ein nach DSV-Richtlinien gewerteter Wettkampf stattfinden, zu dem Aurichs Bürgermeister Hans-Werner Windhorst die Schirmherrschaft übernommen hat. Mit einem Zeltlager, das rund um das Schwimmbad auf dem Ellernfeld errichtet wird, soll der besondere Charakter des Schwimmfest herausgestrichen werden, dass im Rahmenprogramm besondere Wettbewerbe und ein Volleyballturnier anbietet. Beginn ist am Samstag (24.08.) um 8:30 Uhr mit dem Aufbau des Zeltlagers, bevor dann um 11 Uhr sie ersten Wettkämpfe starten, so Spartenleiterin Iris Lindemann, die mit rund 400 Teilnehmern rechnet.
Viele Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, auch aus anderen Sparten des MTV helfen bei diesem Ereignis, um den Teilnehmern ein tolles Erlebnis zu bieten.
Das Vergleichsschwimmfest wird gleichzeitig auch vom Schwimmbezirk Ostfriesland für die Ermittlung der Bezirksmeister dienen.
Martin Schmidt betonte, dass an beiden Tagen die Schwimmbecken im Außenbereich nicht von der Öffentlichkeit genutzt werden können, die Baalje aber im Innenbereich geöffnet ist. Er lud auch ausdrücklich zum Zuschauen ein.
Die Ausschreibung ist auf der Homepage des MTV Aurich einzusehen.

De Baalje Schwimmbad Aurich wird sich in ein großes Zeltlager verwandeln,“ ist sich der Vorsitzende des MTV Aurich, Wilfried Theessen sicher, wenn der Verein zum 40. Mal zum Großen Vergleichsschwimmfest einlädt.
Gemeinsam mit Martin Schmidt (Schwimmmeister de Baalje) und MTV-Abteilungsleiterin (Schwimmen) Iris Lindemann, stellte er jetzt der Presse das Projekt des MTV zum Schwimmjubiläum vor.
Am 24. und 25. August 2019 wird zum ersten Mal die Außenanlage, die wettkampfgerecht mit acht Schwimmbahnen ausgestattet ist ein nach DSV-Richtlinien gewerteter Wettkampf stattfinden, zu dem Aurichs Bürgermeister Hans-Werner Windhorst die Schirmherrschaft übernommen hat. Mit einem Zeltlager, das rund um das Schwimmbad auf dem Ellernfeld errichtet wird, soll der besondere Charakter des Schwimmfest herausgestrichen werden, dass im Rahmenprogramm besondere Wettbewerbe und ein Volleyballturnier anbietet. Beginn ist am Samstag (24.08.) um 8:30 Uhr mit dem Aufbau des Zeltlagers, bevor dann um 11 Uhr sie ersten Wettkämpfe starten, so Spartenleiterin Iris Lindemann, die mit rund 400 Teilnehmern rechnet.
Viele Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, auch aus anderen Sparten des MTV helfen bei diesem Ereignis, um den Teilnehmern ein tolles Erlebnis zu bieten.
Das Vergleichsschwimmfest wird gleichzeitig auch vom Schwimmbezirk Ostfriesland für die Ermittlung der Bezirksmeister dienen.
Martin Schmidt betonte, dass an beiden Tagen die Schwimmbecken im Außenbereich nicht von der Öffentlichkeit genutzt werden können, die Baalje aber im Innenbereich geöffnet ist. Er lud auch ausdrücklich zum Zuschauen ein.
Die Ausschreibung ist auf der Homepage des MTV Aurich einzusehen.
... mehr sehenweniger sehen

4 Wochen her

Load more
alle News

Mitglied werden und aktiv sein

Der MTV ist mit über 3.200 Mitgliedern einer der mitgliederstärksten Sportvereine Niedersachsens und bietet mit rund 50 Sportarten eine umfangreiche Bandbreite. Bewegung und Spaß für jeden.

Mitglied werden

Unsere Sponsoren

Die langjährige Partnerschaft und Unterstützung durch unsere Sponsoren hat den MTV zu Ostfrieslands größten Sportverein heranreifen lassen.

MTV Aurich von 1862 e.V.

Der MTV Aurich ist der älteste und mitgliederstärkste Verein in Aurich und gehört zu den größten Sportvereinen in Niedersachsen. Seit vielen Jahren hat er eine führende Rolle in Ostfriesland, als innovativer Sportverein, der sich dem Wettkampf-, Freizeit-, und Gesundheitssport widmet. Er prägt seit mehr als 150 Jahren das sportliche Leben in der Stadt entscheidend mit und gibt hierbei auch wichtige Implise für die Entwicklung des Sports in Ostfriesland. Der MTV Aurich wird allgemein als innovativer Verein anerkannt, der im Präventions-, Rehabilitations- (u.a. Koronarsport, Asthmasport) und Behindertensport Pionierarbeit in Ostfriesland geleistet hat und leistet. Im Wettkampfsport kann der MTV in vielen seiner 26 Sportsparten auf bedeutende regionale und nationale Titel verweisen, die den Namen Aurichs bundesweit bekannt machten.

mehr erfahren